POL-WAF: Freckenhorst- Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 04.08.2022, erhielt die Polizei Kenntnis über einen schweren Verkehrsunfall auf der Straße Hoenhorst in Warendorf- Freckenhorst.
Nach ersten Erkenntnissen befuhr gegen 17:30 Uhr ein 64-jähriger Pkw Fahrer aus Ennigerloh die Straße Hoenhorst in Richtung Römerweg.
Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann verstarb trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle.
Der Sachschaden wird auf etwa 31000 Euro geschätzt.
Vor Ort unterstützten Kräfte des Verkehrsunfallaufnahme- Team des Polizeipräsidiums Münster bei der Unfallaufnahme.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*