Polizei-Berichte Main-Tauber-Kreis 12.06.2017

Archivbild Polizeihubschrauber im Einsatz

Main-Tauber-Kreis

Unterstützde WertheimerPortal.de mit einer Spende

Bad Mergentheim: E-Bike gestohlen

Ein 28-Zoll-E-Bike im Wert von 1000 Euro war das Ziel eines unbekannten Täters, der sich in der Nacht zum Sonntag in einer Garage in der Nonnenstraße in Markelsheim zu schaffen gemacht hatte. Der Täter konnte das Grundstück und das Gebäude über zwei unverschlossene Türen betreten und gelangte so an das schwarz/silberne Zweirad der Marke Cyco. Anschließend verließ er die Örtlichkeit mitsamt dem Diebesgut in Richtung Engelsbergstraße. Der Unbekannte war in Begleitung von mehreren Jugendlichen, die in diesem Zusammenhang ebenfalls gesucht werden. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 07931 / 54990 beim Polizeirevier Bad Mergentheim zu melden.

Bad Mergentheim: Betrunken mit Lieferwagen unterwegs

Erheblich betrunken war der 39-jährige Fahrer eines Lieferwagens, der am Sonntagmorgen kurz vor sechs Uhr im Bereich einer Diskothek kontrolliert worden war. Ein Alkoholvortest bei dem Mann ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Deshalb musste er die Beamte zur Entnahme einer Blutprobe begleiten und seinen Führerschein abgeben. Zusätzlich erwarten ihn nun ein Fahrverbot und eine Anzeige.

Großrinderfeld: Unfallzeugen gesucht

Ohne sich um den von ihm verursachten Sachschaden zu kümmern entfernte sich ein Autofahrer von einer Unfallstelle in der Wenkheimer Straße in der Ortsmitte von Großrinderfeld. Bei dem Unfall wurde jedoch nicht ein anderes Auto beschädigt, sondern eine Baustellenabsicherung angefahren, beschädigt und verschoben. Da der Verursacher unbekannt ist und es bislang keine Zeugenhinweise gibt, werden Personen, die den Vorfall beobachtet haben, gebeten sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, in Verbindung zu setzen.

Wertheim: Parkendes Auto beschädigt – Zeugen gesucht

Ein VW Golf wurde im Zeitraum zwischen Samstagnacht und Sonntagnachmittag in der Straße Am Wartberg in Wertheim beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass der am Fahrbahnrand abgestellte Pkw durch ein ausparkendes Fahrzeug beschädigt worden ist. Da dessen Fahrer weder die Polizei verständigte noch den Geschädigten informiert hat, sucht das Polizeirevier Wertheim, Telefon 09342 91890, Zeugen des Unfalls.

 

PP Heilbronn