Polizei-Berichte Neckar-Odenwald-Kreis , 25.07.2017

Hans / Pixabay

Mosbach: Zeugen nach Unfall mit verletztem Kind gesucht

Bereits am Dienstag, den 18.07.2017 gegen 13.35 Uhr, ereignete sich in Mosbach in der Solbergallee, im Bereich zwischen Dachsbau- und Forlenstraße, ein Unfall, bei dem ein 5-jähriges Kind von einem Pkw erfasst wurde und zu Boden stürzte. Dabei zog dieses sich leichte Verletzungen zu. Da der Unfallhergang bislang unklar ist und die Personalien der Autofahrerin noch nicht festgestellt werden konnten, sucht das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, dringend Zeugen.

Hardheim: Parkenden Pkw beschädigt

Ihren Citroen hat eine 25-Jährige am Montagnachmittag von 13.45 Uhr bis 20.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Ferdinand-Müller-Straße in Hardheim abgestellt. Als sie dann wieder zu ihrem Auto zurückkam musste sie feststellen, dass dieses durch mehrere tiefe Kratzer an der Fahrertüre stark beschädigt war. Vermutlich entstand der Schaden durch eine Berührung mit einem anderen Auto oder mit einem Einkaufswagen. Da sich der oder die Verantwortliche weder bei der Geschädigten noch bei der Polizei gemeldet hat, sucht das Polizeirevier Buchen Zeugen, die sich unter Telefon 06281 9040 melden sollen.

PP Heilbronn

 

Bilder / Videos – Block bis 27.06.2016 , Fussball EM 2016 Frankreich : Wertheim Feiert