Polizei-Berichte Region Heilbronn , Kreise Hohenlohe , Neckar-Odenwald , Main-Tauber 03.06.2017

Stadt – und Landkreis Heilbronn

Unterstützde WertheimerPortal.de mit einer Spende

Abstatt: Über Verkehrsinsel gefahren und Verkehrszeichen gestreift

Zwischen Abstatt und Happenbach kam in der Nacht von Freitag auf Samstag ein bislang un-bekannter Fahrzeuglenker im Kreisverkehr von Abstatt kommend von der Fahrbahn ab, fuhr über die dortige Verkehrsinsel und blieb an einem Verkehrszeichen hängen. Ohne anzuhalten suchte der Verursacher das Weite. Die Unfallzeit dürfte zwischen Mitternacht und 01.45 Uhr gewesen sein. Hinweise bitte an das Polizeirevier Weinsberg, Tel.Nr. 07134/9920

Neckar-Odenwald-Kreis

Mosbach: Unfallflucht beim Sportplatz

In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen geparkten PKW Audi A 1. Der PKW war am Sportplatz in Mosbach, Muckentaler Straße, geparkt. Im Sportheim fand zu diesem Zeitpunkt eine Rundenabschlussfeier statt. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 7.000,– EUR. Hinweise zum Verursacher bitte an das Polizeirevier Mosbach, Tel.Nr. 06261/8090

Mosbach: Unfallflucht vor Schule

Freitag, gegen 12.00 Uhr, wurde ein geparkter Vespa Roller in der Nüstenbacher Straße beim Rückwärts Einparken durch einen PKW Fiat, Farbe rot, beschädigt. Im PKW Fiat saßen laut Zeugenaussagen zwei schlanke Frauen. Die Fahrerin war blond, die Beifahrerin dunkelhaarig. Nach dem Zusammenstoß korrigierte die Fahrerin des PKW Fiat ihre Parkposition. Sie stieg danach aus und stellte den Roller wieder auf. Als ein Schulkind aus der 3. Klasse in den PKW zustieg, fuhr die Fahrerin weg, ohne sich um den Schaden am Roller, der sich auf etwa 500,– EUR beläuft, zu kümmern. Hinweise zur Unfallverursacherin und den PKW Fiat bitte an das Polizeirevier Mosbach, Tel.Nr. 06261/8090

Hohenlohekreis

Künzelsau: Unfallflucht

Bereits im Verlaufe des Mittwochs, zwischen 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr, wurde ein PKW Audi A 3, der in der Jahnstraße geparkt war von unbekanntem Fahrzeuglenker beschädigt. Die Be-schädigungen befanden sich auf Höhe der Fahrertüre. Vom Verursacher ist nichts bekannt. Der Schaden an dem geparkten Audi beläuft sich auf etwa 1.000,– EUR. Hinweise bitte an das Polizeirevier Künzelsau, Tel.Nr. 07940/9400.

Main-Tauber-Kreis

Wertheim: PKW Opel gestreift und geflüchtet

In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz nach Mitternacht, wurde ein geparkter PKW Opel , in der Kaiseräckerstraße in Wertheim von unbekanntem Fahrzeuglenker gestreift. Bei dem Fluchtfahrzeug handelte es sich um ein schwarzes Audi A5 Cabrio mit MSP-Kennzeichen. Der Fahrer war von Bettingen kommend am Main entlang in der Kaiseräckerstraße in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Am geparkten Fahrzeug wurde die Stoßstange abgerissen. Der Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Audi müsste im Frontbereich beschädigt sein. Hinweise zu dem beschädigten PKW Audi bitte an das Polizeirevier Wertheim, Tel.Nr. 09342/91890

PP Heilbronn