Polizei-Berichte Region Hohenlohekreis 01.11.2017

Archivbild Polizeihubschrauber im Einsatz

Hohenlohekreis

Neuenstein: Brand auf Balkon

Vermutlich nachlässig entsorgte Zigarettenasche sorgte am Mittwoch gegen 00.40 Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr und Polizei in der Neuensteiner Schwalbenstraße. Ein Passant entdeckte auf dem Balkon des Gebäudes einen Brand und verständigte die Feuerwehr. Diese konnte das Feuer, das bereits das gesamte Mobiliar des Balkons vernichtet hatte, löschen. An diesem und am Gebäude entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Öhringen: Parkbank im Hofgarten beschädigt

Am Dienstag, gegen 23.30 Uhr liefen mehrere Jugendliche die Schlosstreppe im Hofgarten herunter. Hierbei warf einer davon eine Parkbank die Treppe hinab, wobei die Bank beschädigt wurde. Die Polizei Öhringen, 07941/9300, sucht Zeugen des Vorfalls.

Pfedelbach: Versuchter Einbruch in Pfarramt

Am Reformationstag wurde in Pfedelbach der versuchte Einbruch in das evangelische Pfarramt entdeckt. Zwischen Montagabend und Dienstag 9.30 Uhr kletterte ein Unbekannter auf ein in 2,20 Meter Höhe angebrachtes Glasdach und gelangte so an die momentan leerstehende Pfarrerswohnung. Bei einem Schritt auf eine Glasplatte zerbrach diese, die Drahtverstärkung verhinderte jedoch einen kompletten Durchbruch. Vermutlich beendete der verhinderte Einbrecher daraufhin den geplanten Beutezug. Der entstandene Sachschaden beträgt 200 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Öhringen, 07941/9300 entgegen.

PP Heilbronn

Bildergalerie Dreikönigsturnier SV Viktoria Wertheim am 06. Januar 2016