Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 03.10.2017

Hans / Pixabay

Pfedelbach: Beim Ausparken

Fußgängerin übersehen Am Montag, dem 02.10.2017, gegen 12.44 Uhr, fuhr ein 69-Jähriger mit seinem Pkw Toyo Kogyo rückwärts aus einem Stellplatz eines Discounter-Parkplatzes in der Weststraße und übersah hierbei eine hinter dem Fahrzeug befindliche 48-jährige Fußgängerin. Diese wurde vom Fahrzeug erfasst und so schwer verletzt, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Sachschaden entstand keiner.

Künzelsau: Verkehrsunfallflucht

Am Montag, dem 02.10.2017, in der Zeit zwischen 05.50 und 12.10 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz der Sankt Paulus Kirche in der Amrichshäuser Straße geparkter Pkw Ford Focus von einem bislang unbekannten Fahrzeuglenker, vermutlich beim Rückwärts ausparken, am rechten Fahrzeugheck beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Der oder die Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeirevier Künzelsau unter Telefon 07940/9400, entgegen.

PP Heilbronn

Bildergalerie Ostermarkt Wertheim 20.03.2016 und Videos