Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 06.02.2019

Heilbronn (ots)

Bretzfeld-Scheppach: Schulkind als Zeuge gesucht

Nach einem Unfall am Dienstag in Bretzfeld sucht die Polizei nach einem Schulkind als Zeuge. Gegen 6.45 Uhr war ein 64-Jähriger mit seinem Audi auf der Jahnstraße in Scheppach in Fahrtrichtung der Weinsberger Straße unterwegs. An der Einmündung überquerte in diesem Moment das bislang unbekannte Kind die Fahrbahn. Als es den Audi sah, ging es wieder zurück an den Fahrbahnrand. Dadurch wurde der Audifahrer abgelenkt und fuhr infolge in die Weinsberger Straße ein. Zum gleichen Zeitpunkt kam ein 42-Jähriger mit seinem Fiat Ducato aus Richtung Adolzfurt auf der vorfahrtsberechtigten Weinsberger Straße näher. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und der Transporter-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro. Über das Kind ist bislang bekannt, dass es einen Schulranzen trug und zur Bushaltstelle weiterlief. Das Kind oder Personen, die Hinweise auf das Kind geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07941/930-0 mit dem Polizeirevier Öhringen in Verbindung zu setzen.

Öhringen: Dacia Duster auf Discountmarkt-Parkplatz beschädigt

Beim Ausparken hat eine unbekannte Person am Dienstag mit ihrem Fahrzeug einen schwarzen Dacia Duster an der Haller Straße in Öhringen beschädigt. Der Dacia stand im Zeitraum von 14 Uhr bis 21.45 Uhr auf dem mittleren Parkstreifen des Kundenparkplatzes eines Discountmarkts. Das gesuchte Fahrzeug prallte gegen die Fahrzeugfront des geparkten Pkw, wobei das Kennzeichen des Dacia abgerissen wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 1.500 Euro. Die unbekannte Person entfernte sich danach einfach von der Unfallstelle, ohne die Polizei zu verständigen. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941/930-0 entgegen.

Mulfingen: Lkw-Anhänger nach Reifenplatzer in Brand

Aufgrund eines brennenden Lkw-Anhängers kam es am Dienstagnachmittag zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr auf der Landesstraße zwischen Mulfingen und Ailringen. Gegen 15.40 Uhr war der vordere linke Reifen des Anhängers während der Fahrt geplatzt, woraufhin dieser in Brand geriet. Der 55-jährige Fahrer konnte den Anhänger noch rechtzeitig vom Zugfahrzeug abhängen. Am Anhänger entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 10.000 bis 15.000 Euro. Er musste nach den Löschmaßnahmen der Feuerwehr abgeschleppt werden.

Bretzfeld: BMW-Fahrer übersah Skoda

Bei der Kollision zwischen einem BMW und einem Skoda ist Dienstagfrüh Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro entstanden. Ein 31-Jähriger war mit dem BMW auf der Moosbachstraße unterwegs und wollte nach links in die Schwabenstraße einfahren. Hierbei übersah er den von links kommenden Skoda eines 27-Jährigen. Dieser befuhr die Schwabenstraße aus Richtung Bretzfeld kommend. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1