Polizei-Berichte Region Hohenlohekreis 07.11.2017

Rico_Loeb / Pixabay - Polizei / Feuerwehr im Einsatz

Öhringen: Zeugen nach 1.000 Euro Sachschaden gesucht

Nachdem ein Unbekannter am Samstag einen geparkten Kombi auf einem Parkplatz in der Straße „Steinsfeldle“ in Öhringen beschädigt hat, entfernte er sich dreist von der Unfallstelle. 1.000 Euro Sachschaden hatte er gegen 13.30 Uhr verursacht. Das Polizeirevier Öhringen sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können und sich unter der Telefonnnummer 07941 9300 melden sollen.

Künzelsau: Lkw setzt zurück, 6.000 Euro Sachschaden

Beim Zurücksetzen auf der Kreisstraße 2374 zwischen Gaisbach und Kupferzell hat ein 31-Jähriger mit seinem Lkw am Montag, gegen 11 Uhr, einen Pkw angefahren. Der Mann hatte offenbar eine Einmündung verpasst und legte kurzerhand den Rückwärtsgang ein. Dabei übersah er anscheinend den bereits stehenden Pkw einer 68-Jährigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro.

PP Heilbronn

 

Bilder Stadtmeisterschaften Wertheim in Dertingen Finale 19.07.2015 Teil 1