Polizei-Berichte Region Hohenlohekreis , 16.08.2017

Hans / Pixabay

Dörzbach: Sinnlose Sachbeschädigung

Gleich zwei Mal ärgern musste sich der Besitzer eines Traktors Anfang der Woche in Dörzbach. Der Mann musste das Arbeitsgerät am Montagabend wegen eines technischen Defektes auf einem Feld im Gewann Heynberg stehen lassen. Nachts machten sich dann Unbekannte an dem Fahrzeug zu schaffen und schnitten auf nicht bekannte Art und Weise die Ventile an allen vier Reifen ab, so dass neben dem Defekt auch noch ein erheblicher mutwillig verursachter Schaden in Höhe von mindestens 500 Euro entstanden ist. Personen, die Hinweise auf den oder die Unbekannten geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06294 234 mit dem Polizeiposten Krautheim in Verbindung zu setzen.

Waldenburg : Altpapier-Container durch Anzünden beschädigt

Gleich mehrfach versuchte eine jeweils unbekannte Person Anfang der Woche am Montag und am Dienstag einen Altpapierbehälter auf dem Gelände des Albert-Schweitzer-Kinderdorfs in Brand zu stecken. Glücklicherweise konnten die Feuer stets schnell entdeckt werden und Zeugen beziehungsweise die alarmierte Feuerwehr konnten eine Ausbreitung der Flammen mit Hilfe eines Feuerlöschers verhindern. Das Polizeirevier Öhringen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang Wahrnehmungen gemacht haben, unter Telefon 07941 930245, um Hinweise.

Bretzfeld: Von der Fahrbahn abgekommen

Eine 49-jährige Ford-Fahrerin war am Dienstagabend auf der L 1035 von Eschenau nach Scheppach unterwegs und kam im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dadurch geriet sie in den Straßengraben und kam mit ihrem Auto erst auf einem Schacht zum Stehen. Durch den Unfall entstand an dem Auto hoher Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt, konnte die Fahrt aber nicht fortsetzen, da ihr Auto abschleppt werden musste.

PP Heilbronn

 

Bildergalerie Stadtteilfest Wertheim-Reinhardshof , 16.07.2016 u.a. mit Live Band Intoxication