Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 16.08.2018

Polizei im Einsatz

Heilbronn (ots) – Mulfingen: Bei Kollision mit Hund schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Hund ist ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer am Mittwochabend in Mulfingen schwer verletzt worden. Der Jugendliche war mit seiner Maschine auf der Ortsdurchfahrt in Richtung Heßlachshof unterwegs. Im selben Moment lief ein Hund über die Fahrbahn. Das Krad erfasste das Tier und der 16-Jährige stürzte. Sowohl der Jugendliche als auch der Hund zogen sich Verletzungen zu. Der Besitzer des Vierbeiners muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Pfedelbach: Dach eines Rohbaus in Flammen

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Mittwochabend zu einem Brand in Pfedelbach. Auf dem Dach eines Rohbaus in der Baierbacher Straße brach ein Feuer aus. Dabei gingen Isolationsplatten und ein Dachträger in Flammen auf. Die Ursache des Brands sowie die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Neben der Polizei waren die freiwilligen Feuerwehren Pfedelbach und Öhringen mit 45 Einsatzkräften vor Ort.

Pfedelbach: Unfallflucht dank Zeugen geklärt

Dank eines aufmerksamen Zeugen bleibt der Besitzer eines BMWs nun nicht auf einem Unfallschaden sitzen. Am Mittwochmittag war eine Person mit ihrem Fahrzeug gegen den Pkw gefahren. Der Zeuge sprach den Verursacher auf den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro an. Der trat daraufhin allerdings die Flucht an. Der Zeuge reagierte vorbildlich und meldete den Vorfall und das Kennzeichen der Polizei. Mit einer Anzeige muss nun den Unfallverursacher rechnen.

Öhringen: 88-Jährigen mit Pkw angefahren und geflüchtet

Nachdem eine zunächst unbekannte Autofahrerin am Dienstag einen 88-Jährigen auf einem Parkplatz in der Hirschgasse in Öhringen angefahren hat, entschuldigte sie sich nach Aussagen von Zeugen kurz und flüchtete dann, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Mann wollte gegen 14.20 Uhr einen Parkschein am Automaten ziehen, als der Pkw der Frau ihn von hinten rammte. Der 88-Jährige kam dadurch zu Fall. Während die Verursacherin flüchtete, brachten zwei engagierte Zeuginnen den Mann zu einem Arzt und notierten sich das Kennzeichen der Unfallverursacherin. Die Frau muss nun mit einer Anzeige rechnen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1