Polizei Berichte Region Hohenlohekreis 17.08.2018

cocoparisienne / Pixabay

Heilbronn (ots) – Hohenlohekreis

Neuenstein-Kirchensall: Unbekannter Motorradfahrer überholt trotz Gegenverkehr

Äußerst gefährlich war das Fahrmanöver eines bislang noch nicht ermittelten Motorradfahrers am Donnerstagabend bei Neuenstein-Kirchensall. Gegen 17.30 Uhr fuhr der Biker hinter einem Klein-Laster auf der Künzelsauer Straße in Kirchensall in Richtung Neufels. Kurz vor dem Ortsausgang entschloss er sich zum Überholen des Transporters, übersah dabei aber offenbar den entgegenkommenden Mercedes eines 52-Jährigen. Während des Überholvorgangs kam es unweigerlich zur Berührung zwischen dem Motorrad und dem Pkw, wobei der Spiegel des Mercedes beschädigt wurde. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr der Zweiradfahrer weiter. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit rotem Einsatz am Ärmel und trug einen weißen Helm mit kleinen, schwarzen Applikationen. Bei seinem Motorrad dürfte es sich um eine 125 ccm KTM Duke handeln. Wer Hinweise zu dem Flüchtigen geben kann, sollte sich mit der Öhringer Polizei, Telefon 07941 9300, in Verbindung setzen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1