Polizei-Berichte Region Hohenlohekreis , 20.08.2017

Hans / Pixabay

Mulfingen: Gleitschirmflieger landete in Baum

Glück im Unglück hatte ein 63-jähriger Gleitschirmflieger am Samstagnachmittag im Waldgebiet „Schenkenwald“ zwischen Ailringen und Hollenbach. Nachdem der 63-Jährige in Ailringen gestartet war, fehlte ihm der notwendige Aufwind. Er entschloss sich aus diesem Grund, in einem Baum „notzulanden“. In einer Höhe von ca. 15 bis 20 Meter blieb der 63-Jährige dann in einem Baumwipfel hängen. Die Höhenretter der Feuerwehr aus Heilbronn kamen zum Einsatz und konnten den Mann retten. Dieser blieb bei dem Vorfall zum Glück unverletzt.

Mulfingen: Motorsägen gestohlen

5 Motorsägen, ein Laubbläser sowie ein Heckenschneider, allesamt vom Hersteller „Stihl“, wurden in der Zeit vom 12. bis zum 16.08.2017 in Mulfingen-Seidelklingen aus einer Werkstatt gestohlen. Die Geräte haben noch einen Zeitwert von ca. 1 800 Euro. Wie die Einbrecher in die Werkstatt gelangten, muss noch geklärt werden. Hinweise zu dem Einbruch an den Polizeiposten Krautheim, Tel. 06294 234

Öhringen: Versuchter Einbruch in Fachmarkt

In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte ein Einbrecher in einen Fachmarkt für Tierbedarf in der Schillerstraße in Öhringen einzubrechen. Da er jedoch daran scheiterte, die Eingangstüre aufzuhebeln, blieb es beim Versuch. Die Polizei in Öhringen, Tel. 07941 9300, sucht nun Zeugen zu dem Einbruchsversuch.

Zweiflingen: Unfall beim Einparken

Ein Schaden in Höhe von ca. 6 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz beim Sportplatz in Zweiflingen. Ein 68-jähriger Golffahrer streifte dabei beim Einparken einen Pkw BMW. An beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3 000 Euro.

PP Heilbronn

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt 2015 : Glühweinparty mit den Rossinis 10.12.2015