Polizei Berichte Region Hohenlohekreis vom 03.04.2019

PublicDomainPictures / Pixabay , symbolbild Polizeieinsatz mit Hubschrauber

Heilbronn (ots)

Künzelsau: Passat beschädigt

Einen VW Passat beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Dienstag, zwischen 8 Uhr und 17 Uhr, in Künzelsau. Der betroffene VW war in dem Zeitraum auf einem Parkstreifen seitlich entlang der Benzstraße geparkt. Der Unfallverursacher war offensichtlich gegen den PKW gefahren. Anstatt aber den Unfall der Polizei zu melden, suchte er sein Heil in der Flucht. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 in Verbindung setzen.

Künzelsau: Nach Unfall abgehauen

Zirka 2.500 Euro Sachschaden richtete ein PKW-Fahrer zwischen Montag und Dienstag in Künzelsau an. Der Besitzer eines Mercedes stellte diesen am Montag gegen 7.45 Uhr auf einem Parkplatz im Kohlplattenweg ab. Als er am Dienstag gegen 17 Uhr wieder an den PKW zurückkehrte, war er beschädigt. Vermutlich war jemand beim Rangieren seines Fahrzeugs an dem Mercedes hängen geblieben und machte sich danach aus dem Staub, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Hinweise auf den Unfallverursacher gehen an das Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400.

Forchtenberg: Fahrrad gestohlen

Ein schwarzes Herrenfahrrad der Marke Pegasus war für einen Dieb zwischen Sonntag, 19.30 Uhr, und Montag, 8 Uhr, offenbar das Objekt der Begierde. Das Zweirad war während des Tatzeitraums vor einem Wohnhaus in der Wülfinger Straße in Forchtenberg abgestellt. Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Fahrrades gehen an den Polizeiposten Niedernhall unter der Telefonnummer 07940 8294.

Künzelsau: Tasche aus Auto gestohlen

Aufnahmen einer Überwachungskamera zeichneten am Montagvormittag in Künzelsau Diebe bei ihrer „Arbeit“ auf. Zu sehen ist eine weibliche und eine männliche Person die gegen 10.10 Uhr in der Lehmgrubengasse an mehreren geparkten PKW überprüfen, ob diese abgeschlossen sind. Als die beiden einen unverschlossenen Audi A4 entdecken, entwendet der männliche Täter aus diesem eine Tasche. Der zirka 20-25 Jahre alte Mann trug am Tattag eine Sonnenbrille, einen blauen Blouson und eine Jeans. Außerdem hatte er kurze Haare und einen Backenbart. Die zirka 18-23 Jahre alte Frau trug eine Brille, ein helles Sweatshirt mit Motivaufdruck und eine eng anliegende Hose. Ihr blondes Haar trug sie in einen Pferdeschwanz. Zeugen, denen die beschriebenen Personen in der Lehmgrubengasse und Umgebung aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 in Verbindung zu setzen.

Neuenstein: Gegen Pfosten gefahren

Vermutlich der Fahrer eines LKW mit weißer Plane fuhr am Dienstag, gegen 9 Uhr, in der Neuensteiner Pfauenstraße gegen einen Pfosten einer Steinmauer. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, vielleicht auch weil er den Zusammenstoß nicht bemerkt hat, fuhr er einfach weiter. Zeugen, die Hinweise auf den LKW und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941 9300 in Verbindung zu setzen.

Öhringen/Untermaßholderbach: Geld war verschwunden

Einem Mann fiel am Dienstagnachmittag in Öhringen auf, dass Geld aus seinem Geldbeutel fehlte. Eine Stunde zuvor hatte ein unbekannter, zirka 1.60 Meter großer Mann vor der Tür seines Büros in der Straße „Im Gehrn“ gestanden. Eine Frau, die ebenfalls auf dem Anwesen wohnt, sprach den südländisch aussehenden Mann an, der ihr aber nur einen Zettel in seiner Hand zeigte. Ohne diesen zu betrachtet schickte die 64-Jährige den Unbekannten weg, der dann zügig verschwand. Kurz darauf bemerkte der Bürobesitzer, dass Geld aus seiner Geldbörse fehlte. Ob der Unbekannte für das Fehlen des Geldes verantwortlich ist, ist derzeit noch unklar. Auffällig war, dass der südländisch aussehende Mann eine bunte Strickmütze mit Bändeln trug. Hinweise auf den Mann gehen an das Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941 9993.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1