Polizei Berichte Region Hohenlohekreis vom 03.07.2019

WerbePartner Nachrichten

Dienstleistungen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM – Seit über 24 Jahren für Ihre Sicherheit im Dienst! – Event & Veranstaltungsschutz ,Objektschutz und andere Sicherungsleistungen

  1st SECURITY SERVICE WERTHEIM Seit über 24 Jahren für Ihre Sicherheit im Dienst!   Wir bieten mit unserem Einsatzteam Bundesweite Dienstleistungen im Sicherheitsbereich an.   Diese sind im Besonderen: ALARMVERFOLGUNG Wir kommen bei Einbruchalarmierung […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

Gastronomie

Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren

  Anzeige Schlemmer Express Wertheim Eichelgasse 3 in der FußgängerZone , nur ca. 10m vom Marktplatz entfernt.   Öffnungszeiten : Montags – Samstags 10:30 Uhr bis 20:00 Uhr , Sonntags  11:00 Uhr bis 20:00 ( […mehr]

fsHH / Pixabay Polizei im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Niedernhall: Unfallverursacher flüchtet

Ohne sich um den verursachten Schaden an einem Pkw zu kümmern fuhr eine Unbekannte mit ihrem Ford am Dienstag in Niedernhall einfach davon. An einer leichten Steigung der Hauptstraße rollte das Auto beim Anfahren rückwärts auf den BMW eines 33-Jährigen. Anschließend fuhr die Unbekannte einfach davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich um einen blauen Ford. In dem Fahrzeug saßen vermutlich zwei Frauen. Zeugen, die Hinweise zu der Fahrerin oder ihrem Auto geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07940 9400 an das Polizeirevier Künzelsau zu wenden.

Niedernhall: Wohnmobil beschädigt – Zeugen gesucht

Unbekannte haben in dem Zeitraum von Montag, 22 Uhr, bis Dienstag, 16.30 Uhr, den Reifen eines Wohnmobils in der Bachwiesenstraße in Niedernhall zerstochen. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von knapp 100 Euro. Sachbeschädigung ist kein Scherz sondern strafbar. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Diese werden unter der Telefonnummer 07940 8294 vom Polizeiposten Niedernhall entgegengenommen.

Künzelsau-Taläcker: Pkw beschädigt – Zeugen gesucht

Vermutlich mit der Faust schlug ein Unbekannter am Dienstag, zwischen 7.50 Uhr bis 13 Uhr, gegen einen geparkten silberfarbenen Audi in der Emil-Nolde-Straße auf den Künzelsauer Taläckern. Hierdurch entstand eine Eindellung auf der Beifahrertüre. Der Sachschaden wird auf knapp 500 Euro beziffert. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07940 9400 an das Polizeirevier Künzelsau zu wenden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1