Polizei Berichte Region Hohenlohekreis vom 10.04.2019

Polizei im Einsatz

Heilbronn (ots)

Ingelfingen: Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall mit vier Leichtverletzten Personen kam es am Dienstagnachmittag in Ingelfingen. Der Fahrer eines Hyundais war gegen 16.45 Uhr auf der L 1045 von Künzelsau kommend in Richtung Criesbach unterwegs. Als der Verkehr vor ihm ins Stocken kam, bemerkte der Mann dies offensichtlich zu spät und fuhr auf einen vor ihm fahrenden Ford, welcher wiederum auf einen VW geschoben wurde. Zwei Insassen des Fords und des VW wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf über 3.000 Euro geschätzt.

Öhringen: Beim Ausparken Auto beschädigt

Beim Ausparken aus einem Parkplatz im Steinsfeldle beschädigte ein Unbekannter am Dienstagmittag, gegen 11.40 Uhr, in Öhringen mit seinem Fahrzeug mit Ludwigsburger Zulassung einen geparkten Opel. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern, machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941 9300 in Verbindung zu setzen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1