Polizei Berichte Region Hohenlohekreis vom 12.09.2019

WerbePartner Nachrichten

Bekleidung

Lehmi Dekomarkt & Souvenir-Shop Wertheim – Neue Ware Eingetroffen – Herbstangebote – Riesenauswahl – Auch Sonntags geöffnet (siehe Bilder )

Werbung Lehmi Dekomarkt & Souvenir-Shop Wertheim LagerVerkauf Maingasse 9  (in der  ehemalige Adler Apotheke / FußgängerZone   neben Lindt ) auf ca. 150 m² –  Lagerverkauf Preise und Schnäppchenangebote.   – NEUE WARE EINGETROFFEN – Siehe […mehr]

Feinkost,Käse,Spezialitäten

Feinkost Paradies Rödermark – Hausgemachte Mediterrane Spezialitäten aus Spanien,Italien,Griechenland und Türkei

WerbePartner Nachrichten Auf den Frischemärkten in Ihrer Region – Qualtität, die Sie schmecken Mittwochs auf dem Wertheimer Marktplatz von 09.00 – 18.00 Uhr Als Familienbetrieb widmen wir uns täglich der Herstellung von frischen Feinkostsalaten, Cremes […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro

Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat: DMG Typ: DMC 63V Baujahr: 2000 Steuerung: Siemens 840D • 11500 Betriebsstunden • 24-Fach Werkzeugwechsler Technische Details: x-Achse: 630mm y-Achse: 500mm z-Achse: […mehr]

Heilbronn (ots)

Hohenlohekreis

Öhringen – Autobahn 6: Drohne landet auf der Autobahn

Eine gefährliche Situation verursachte ein bislang unbekannter Drohnen-Pilot am Mittwoch, kurz nach 16 Uhr, auf der Autobahn 6 bei Öhringen. Er lenkte seinen Multicopter ohne entsprechende Genehmigung über die A 6 bzw. die daran angrenzende Landschaft. Ob er dabei mit der Bedienung der Drohne überfordert war oder ein technischer Defekt vorlag steht nicht fest. Jedenfalls landete das Fluggerät kurz vor dem Parkplatz Weinsbach mitten auf der Fahrbahn in Richtung Nürnberg. Dies führte zu zahlreichen Bremsmanövern bei den Verkehrsteilnehmern. Ein noch Fahrzeugführer konnte der Drohne nicht mehr ausweichen und fuhr darüber. An seinem Auto entstand dadurch glücklicherweise kein Sachschaden. Die Verkehrspolizei barg den Flugroboter auf dem linken Fahrstreifen. Das Gerät ist mit einer Kamera ausgestattet. Vermutlich hat der Besitzer die Bruchlandung live beobachten können. Hinweise zu seiner Identität sind derzeit nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Verkehrspolizei Weinsberg, Telefon 07134 5130, zu melden.

Ingelfingen: Von der Fahrbahn abgekommen

Teuer wurde die kurze Unachtsamkeit eines Autofahrers am Mittwochmorgen bei Ingelfingen. Gegen 8 Uhr war der 62-Jährige auf der Lipfersberger Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sein Audi A3 von der Fahrbahn abkam und gegen eine Bake prallte. Dabei wurde das Auto stark beschädigt und verlor Öl. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro.

Öhringen: Mit Farbe herumgesprüht

Auf dem Gelände der Gewerblichen Schulen in der Öhringer Sudetenstraße haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch mit schwarzer Farbe herumgesprüht und dabei Sachschaden verursacht. Beschädigt wurde unter anderem ein Treppenaufgang. Auf dem Metallgeländer verewigten sich die Täter mit einem aufgesprühten Herz. Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Polizei in Öhringen, Telefon 07941 9300, entgegen.

Öhringen: VW rollt davon

Eine Eigendynamik entwickelte ein VW Touran am Mittwoch, gegen 10.40 Uhr, in Öhringen. Der Autobesitzer hatte das Fahrzeug auf einem Parkplatz auf dem Marktplatz abgestellt. Dabei versäumte er, die Handbremse anzuziehen. Der Van rollte los und prallte auf einen geparkten BMW X1. Sachschaden: 7.000 Euro.

Öhringen: Teurer Auffahrunfall

10.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Auffahrunfalls am Mittwochmorgen in Öhringen. Gegen 7.45 Uhr wollte ein 32-Jähriger mit seinem Ford Transit von der Autobahn 6 heraus nach rechts in die Neuenstadter Straße einbiegen und musste verkehrsbedingt warten. Ein hinter ihm befindlicher 51-jähriger Pkw-Lenker bemerkte die Situation offensichtlich zu spät. Er konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr mit seinem A-Klasse-Mercedes auf den Kleintransporter des anderen Mannes auf. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1