Polizei Berichte Region Hohenlohekreis vom 17.03.2019

Hohenlohekreis

Bretzfeld-Schwabbach: Wohnungseinbruch

Ein bislang unbekannter Täter gelangte in der Nacht von Freitag auf Samstag über die Terras-sentür in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Der Unbekannte hebelte mit einem nicht bekannten Gegenstand die Terrassentür auf und entwendete einen Fernseher, eine Spielekonsole sowie mehrere DVDs. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Öhringen unter Telefon 07941 9300 entgegen.

Öhringen : Brandausbruch

Am Samstag, den 16.03.2019, gegen 23.08 Uhr, kam es vermutlich infolge eines technischen Defekts zum Brandausbruch im Kellergeschoss eines Mehrfamilienwohnhauses in der Schillerstraße in Öhringen. Infolge der Rauchentwicklung löste ein Rauchmelder im Treppenhaus aus, wodurch die Bewohner erfolgreich gewarnt wurden. Alle acht Bewohner konnten hierauf selbständig das Anwesen verlassen und blieben unverletzt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, welche mit 6 Fahrzeugen sowie 30 Mann vor Ort war, konnte das Feuer zügig gelöscht werden. Ebenfalls vor Ort war das DRK mit einem Rettungswagen und zwei Rettungsassistenten. Nach Beendigung der Löscharbeiten und Durchlüftung des Objekts konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Der Sachschaden am Gebäude sowie Kellerinventar wird vorläufig auf ca. 10.000,- Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1