Polizei Berichte Region Hohenlohekreis vom 27.06.2019

Alexas_Fotos / Pixabay

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Hohenlohekreis

Kupferzell: Nach Unfall einfach weggefahren

2.000 Euro Sachschaden hinterließ ein Unbekannter am Mittwoch in Kupferzell an einem geparkten VW Tiguan. Der betroffene PKW war in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 11.15 Uhr auf den Parkplatz einer Arztpraxis in der Leisklinge geparkt. Während dieser Zeit blieb offensichtlich jemand beim Ein- oder Ausparken mit seinem Auto an dem Tiguan hängen. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern flüchtete der Unfallverursacher. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 07940 9400 beim Revier Künzelsau zu melden.

Künzelsau: Nicht an angegurtet und unter Drogen

Weil er beim Autofahren nicht angegurtet war, führten Polizeibeamte am Mittwochvormittag in Künzelsau eine Verkehrskontrolle mit einem 22-Jährigen durch. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung des jungen Mannes. Durch einen von ihm durchgeführten Urintest bestätigte sich diese Vermutung. Der Mann musste die Polizisten daraufhin zu einer Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Entsprechende Anzeigen werden nun auf den 22-Jährigen zukommen.

Niederhall: Mit Kehrmaschine auf Fahrbahn geraten

Wahrscheinlich aus Unachtsamkeit geriet ein 20-Jähriger am Mittwochmittag im Baustellenbereich der Kochertalstraße mit einer Kehrmaschine auf die Fahrbahn und verursachte einen Unfall. Der junge Mann befuhr den dortigen Baustellenbereich mit einem Radlader mit angebauter Kehrmaschine, als er mit dieser auf die Umleitungsstrecke geriet. In diesem Moment war eine 29-Jährige mit ihrem Audi auf dieser unterwegs, wodurch die Kehrmaschine mit ihrem PKW kollidierte. An dem Audi entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. An der Kehrmaschine sowie dem Radlader entstand kein Schaden.

Öhringen: Unfallverursacher ermittelt

Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte eine Unfallflucht am Mittwochabend in Öhringen aufgeklärt werden. Ein LKW-Fahrer rangierte gegen 17.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in der Straße „Im Brenntenstock“. Dabei kollidierte der Laster beim Rückwärtsfahren mit der Dachrinne des Gebäudes, wodurch diese sowie einige Dachziegel beschädigt wurden. Obwohl der Mann von einem Zeugen auf dem Unfall angesprochen wurde, kümmerte sich der zunächst Unbekannte nicht um den entstandenen Schaden in Höre von zirka 2.000 Euro, sondern machte sich aus dem Staub. Glücklicherweise konnte der Zeuge das Kennzeichen des LKWs notieren, sodass die dann verständigte Polizei den Unfallverursacher nach kurzer Fahndung auf einem Parkplatz an der A6 antraf.

Bretzfeld/Schwabbach: Unfall auf Park&Ride Parkplatz

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein unbekannter PKW-Lenker am Dienstag in Schwabbach einen geparkten VW Golf. Gegen 6 Uhr stellte eine Frau ihren VW Golf auf dem Park&Ride Parkplatz in Höhe der Autobahnauffahrt zur A6 in Richtung Nürnberg ab. Als sie gegen 16.30 Uhr an ihren PKW zurückkehrte, war dieser beschädigt. Ein Autofahrer war offensichtlich an dem Golf hängen geblieben und danach einfach weggefahren. Der Sachschaden an dem Wagen wird auf zirka 1.200 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941 9300 in Verbindung zu setzen.

Bretzfeld: Gezündelt

15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bretzfeld rückten am Montag mit zwei Fahrzeugen aus, weil ein 15-Jähriger gezündelt hatte. Der Jugendliche zündete sein Schulheft an und warf dieses in einen Papierkorb auf der Terrasse eines Sportheims in der Einsteinstraße. Obwohl der Teenager das Feuer daraufhin mit einem Eimer Wasser löschte, glimmte das Heft weiter, sodass zuletzt wieder der ganze Papierkorb brannte. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1