Polizei Berichte Region Hohenlohereis vom 24.07.2019

24.07.2019 – 07:28

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Jagsthausen/Sindringen: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Auf 10.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag entstand. Gegen 16.10 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem Golf auf der Kreisstraße vom Edelmannshof in Richtung Pfitzhof. Zeitgleich fuhr der Fahrer eines BMW mit seinem Auto von Sindringen in Richtung Jagsthausen. Beim Versuch die Straße an der Kreuzung der genannten Straßen zu überqueren missachtete die Golffahrerin die Vorfahrt des BMW, sodass es zum Zusammenstoß kam. Verletzt wurde niemand.

Kupferzell: Strohballen fallen auf die Fahrbahn

Zehn Strohballen mit einem Gewicht von je circa 300 Kilogramm sind einem Landwirt zwischen Kupferzell und Goggenbach vom Traktoranhänger gefallen. Offenbar waren die Ballen am Dienstagmorgen, gegen 8.50 Uhr, vor Fahrtbeginn nicht ordnungsgemäß gesichert worden, weshalb diese beim Einfahren in die Kreisstraße vom Hänger fielen. Gerade in der Erntezeit ist es sehr wichtig die Ladung auf landwirtschaftlichen Fahrzeugen richtig zu sichern. Ein schädigendes Ereignis trat in diesem Fall nicht ein. Der Verursacher konnte ermittelt werden, er muss nun mit einem Verwarnungsgeld rechnen.

Bretzfeld: Überholvorgang führt zum Unfall mit gleich mehreren Verstößen

Hoher Sachschaden entstand am Dienstagnachmittag, gegen 12.40 Uhr, auf der Autobahn 6 bei Bretzfeld in Fahrtrichtung Mannheim. Der Fahrer eines Volvos wollte vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln um einen sich im Lkw Stau befindlichen Sattelzug zu überholen. Hierbei übersah er einen verbotswidrig überholenden Sattelzug. Der Fahrer des Brummis konnte nicht mehr halten und schob den Volvo auf den Laster der eigentlich überholt werden sollte. Die Schäden an den Aufliegern der Lkw liegen bei circa 6.000 Euro. Der auffahrende Laster wurde ebenfalls erheblich beschädigt. Hier schätzt die Polizei den Schaden auf 10.000 Euro. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1