Polizei Berichte Region Hohenlohereis vom 25.07.2019

WerbePartner Nachrichten

Gastronomie

Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren

  Anzeige Schlemmer Express Wertheim Eichelgasse 3 in der FußgängerZone , nur ca. 10m vom Marktplatz entfernt.   Öffnungszeiten : Montags – Samstags 10:30 Uhr bis 20:00 Uhr , Sonntags  11:00 Uhr bis 20:00 ( […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

Bekleidung

Lehmi Dekomarkt & Souvenir-Shop Wertheim – Neue Ware Eingetroffen – Herbstangebote – Riesenauswahl – Auch Sonntags geöffnet (siehe Bilder )

Werbung Lehmi Dekomarkt & Souvenir-Shop Wertheim LagerVerkauf Maingasse 9  (in der  ehemalige Adler Apotheke / FußgängerZone   neben Lindt ) auf ca. 150 m² –  Lagerverkauf Preise und Schnäppchenangebote.   – NEUE WARE EINGETROFFEN – Siehe […mehr]

Alexas_Fotos / Pixabay

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Kupferzell: Metallplatte von Baustelle bohrt sich in Dieseltank

Im Bereich Flurwegs in Neu-Kupfer befindet sich derzeit eine Baustelle. Ein geöffneter Graben in der Fahrbahn wurde wieder befüllt und anschließend mit einer Metallplatte abgedeckt. Am Mittwochabend, gegen 20.35 Uhr, fuhr der Fahrer eines Tiertransport-Lkw über die Metallplatte die sich hierbei aufstellte und sich in den Dieseltank des Lkws bohrte. Es entstand ein Loch wodurch Diesel entwich. 80 Meter später bemerkte der Fahrer den Schaden und hielt an. Die Feuerwehren aus Kupferzell und Westernach kümmerten sich um den ausgelaufenen Treibstoff. Da ein Teil der Flüssigkeit auch in die Kanalisation gelangte musste diese abgesaugt werden.

Mulfingen: Quaderballenpresse gerät in Brand

Der Fahrer einer landwirtschaftlichen Maschine, Traktor mit angehängter Quaderballenpresse, war am Mittwoch damit beschäftigt auf einem bereits geernteten Gerstenfeld im Gewann Neuer Berg, zwischen Mulfingen und Heimhausen, Strohballen zu pressen. Nachdem der Mann gegen 15 Uhr bereits mehrere Ballen gepresst hatte, fing die Presse Feuer. Dem Arbeiter gelang es noch die Maschine abzuhängen und die Zugmaschine in Sicherheit zu bringen. Die Presse brannte völlig aus. Das gesamte Stoppelfeld und die bereits gepressten Ballen brannten nieder. Die Feuerwehren aus Mulfingen, Hollenbach, Eberbach und Jagstberg waren mit 36 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen im Einsatz. Der Schaden wird auf über 90.000 Euro geschätzt. Mehrere Landwirte unterstützten die Feuerwehr durch mit Wasser gefüllte Güllefässer bei den Löscharbeiten.

Pfedelbach: Rollerfahrer verletzt

Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr der Fahrer eines Rollers am Mittwochmorgen, gegen 10.25 Uhr, auf einen vor ihm fahrenden VW auf. Der 59-Jährige war von Untersteinbach in Richtung Heuholz unterwegs und fuhr auf das Pkw- Anhängergespann auf. Durch den Aufprall wurde der Rollerfahrer leicht verletzt. Der Sachschaden ist gering.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1