Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis 13.09.2018

Alexas_Fotos / Pixabay

Heilbronn (ots) – Tauberbischofsheim: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Mittwoch in dem Zeitraum von 15 Uhr bis 15.45 Uhr auf der Pestalozziallee in Tauberbischofsheim. Eine Fahrerin eines weißen Opel Corsas parkte ihren Pkw, um 15 Uhr auf dem Parkplatz des Aldis in der Nähe des Einganges vorwärts ein. Danach fuhr sie, um 15.30 Uhr auf den Parkplatz des DM-Marktes und parkte dort ebenfalls vorwärts ein. Nachdem sie ihre Einkäufe erledigt hatte, fuhr sie nach Hause, wo sie dann einen Schaden an ihrem Pkw hinten links feststellte. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Zeugen die an einer dieser Örtlichkeiten einen Verkehrsunfall in Verbindung mit einem weißen Opel Corsa beobachten konnten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09341 811210 an das Polizeirevier Tauberbischofssheim zu wenden.

Tauberbischofsheim: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

In dem Zeitraum von Samstag, 15.15 Uhr, bis Mittwoch, 16.15 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Vitryallee in Tauberbischofsheim. Beschädigt wurde ein Pkw der Marke Daimler Benz an der Stoßstange hinten links. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Zeugen die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09341 810 an das Polizeirevier Tauberbischofsheim zu wenden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1