Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis 16.08.2018

TechLine / Pixabay

Heilbronn (ots) – Wertheim: Koteimer in Flammen

Ein brennender Mülleimer wurde am frühen Donnerstagmorgen in der Wertheimer Mühlenstraße gemeldet. Als die Feuerwehr und die Polizei am Brandort eintrafen wurde festgestellt, dass Unbekannte ein Behältnis für die Hinterlassenschaften von Hunden angezündet haben. Dieser und der darüber befindliche Kasten mit Plastiktüten wurden durch das Feuer zerstört. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung.

Boxberg: Arbeiter schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen wurde am Mittwochmittag ein Arbeiter nach einem Unfall auf einer Baustelle in Boxberg von einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der 60-Jährige stand unter dem fast 40 Meter langen Ausleger einer Betonpumpe, als der ausfahrbare Abstützausleger am LKW im weichen Erdreich absackte. Dadurch kippte das Fahrzeug und der Pumpenausleger senkte sich. Dabei traf er den Arbeiter, der keinen Helm trug, am Kopf.

Igersheim: Unfallverursacher gesucht

Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls in Igersheim. Eine 29-Jährige parkte ihren Audi A4 am vergangenen Montag um 13.40 Uhr im Tauberweg, an der Ecke zum Wachholderweg. Als sie am Mittwochnachmittag zurückkam, war der Wagen an der Front beschädigt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf knapp 1.000 Euro. Hinweise auf den geflüchteten Verursacher gehen unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim.

Bad Mergentheim: Ölwanne aufgerissen

Die Bad Mergentheimer Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Unfall ausrücken, weil an einem der beteiligten PKW die Ölwanne aufgerissen wurde und auslief. Gegen 21.30 Uhr bog ein 21-Jähriger mit seinem Seat von der Würzburger Straße in Bad Mergentheim in die Kapuzinerstraße ein und übersah dabei offenbar den auf der Igersheimer Straße in Richtung Stuppach fahrenden Mercedes eines 53-Jährigen. Der Mercedes wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes abgelenkt, überfuhr eine Verkehrsinsel und riss einen Metallpfosten eines Gehweggeländers sowie dessen Metallkette heraus. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 9.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bad Mergentheim: Ölspur

Etwa ein Kilometer lang war eine Ölspur am späten Mittwochabend in Bad Mergentheim. Am PKW eines 48-Jährigen war aus nicht bekanntem Grund die Ölwanne undicht, so dass deren Inhalt in der Breslauer Straße und bis in die Neunkirchener Straße auf die Fahrbahn floss. Die Freiwillige Feuerwehr

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1