Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis 19.08.2018

Polizei im Einsatz

Heilbronn (ots) – Niederstetten: Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und Pkw

Ein leicht verletzter Fahrradfahrer und Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagmorgen in Niederstetten an der Kreuzung Hohenlohestraße, Im Ganswasen und Lerchenweg ereignete. Der 42-jährige Fahrradfaher befuhr die Straße „Im Ganswasen“ und wollte die Hohenlohestraße in Richtung Lerchenweg queren. Hierbei übersah er den auf der Hohenlohestraße von rechts kommenden Zafira eines 61-Jährigen. Beim Zusammenstoß mit dem Pkw wurde der Fahrradfahrer, der einen Fahrradhelm trug, leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Tauberbischofsheim: Pkw zerkratzt – Zeugen gesucht

Hinweise zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten Mercedes, welche am Freitag zwischen 8.15 Uhr und 16.30 Uhr in Tauberbischofsheim in einem Parkhaus in der Ringstraße begangen wurde, erhofft sich die Polizei Tauberbischofsheim. Mit einem spitzen Gegenstand wurde die gesamte linke Seite der A-Klasse zerkratzt. Der entstandene Schaden wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise zum Täter oder der Täterin machen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810 in Verbindung zu setzen.

Tauberbischofsheim: Vorfahrtsberechtigten Pkw auf der B 290 übersehen

Ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro entstand beim Zusammenstoß zweier Pkw, welcher sich am Freitagmorgen auf der B 290 im Bereich der Autobahnanschlussstelle Tauberbischofsheim ereignete. Die 49-jährige Fahrerin eines Land Rover verließ an der Autobahnanschlussstelle die A 81 und wollte nach links in auf die B 290 einbiegen. Hierbei übersah sie den von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten BMW eines 41-jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Wertheim: Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Beim Sturz mit seiner Suzuki wurde am Freitag um 22 Uhr ein 39-jähriger Motorradfahrer in Wertheim in der Uihleinstraße schwer verletzt. Der 39-Jährige befuhr die Uihleinstraße von der Bahnhofstraße kommend und bremste sein Krad etwa 20 Meter vor der Einmündung der Fölischstraße stark ab. Dadurch geriet sein Motorrad gegen die rechte Bordsteinkante. Fahrer und Motorrad prallten im weiteren Verlauf gegen eine Buntsandsteinmauer, wobei der Krad-Lenker schwer verletzt unter seiner Suzuki zum Liegen kam. Nach Erstversorgung durch Ersthelfer und den eintreffenden Notarzt wurde der Biker in ein Krankenhaus gebracht. Der am Motorrad entstandene Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Külsheim: Parkenden Pkw beschädigt und davon gefahren – Zeugen gesucht

Im Zeitraum von Freitag, 16.30 Uhr, bis Samstag, 10.30 Uhr, wurde ein in Külsheim in der Richthofenstraße geparkter Pkw Suzuki von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Vermutlich beim Ausparken dürfte das unbekannte Fahrzeug gegen den ordnungsgemäß geoparkten Suzuki gestoßen sein. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von fast 1.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Am Freitag wurde zwischen 23 Uhr und 23.30 Uhr ein lauter Knall vernommen, der aber nicht zugeordnet werden konnte. Eventuell hat sich der Unfall zu dieser Zeit ereignet. Wer Hinweise zum verursachenden Fahrzeug oder dessen Fahrer geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Wertheim unter 09342 91890 in Verbindung zu setzen.

Wertheim: Unter Drogeneinfluss Pkw geführt

Hinweise auf Drogenkonsum stellten Beamte des Polizeireviers Wertheim in der Luisenstraße in Wertheim anlässlich einer Kontrolle am Sonntag kurz vor 2 Uhr bei einem 30-jährigen Fahrer eines Toyotas fest. Da ein Drogenvortest positiv verlief, musste er die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten. Auf ihn kommen eine Anzeige und ein Fahrverbot zu.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1