Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis 22.09.2018

Polizei im Einsatz

Main-Tauber-Kreis

Wertheim: Auffahrunfall – Ein Verletzter

Ein 19-jähriger BMW-Lenker wurde bei einem Auffahrunfall am Freitagabend in Wertheim-Bestenheid leicht verletzt. Er fuhr auf der Bestenheider Landstraße von Monfeld in Richtung Wertheim. An der Kreuzung Haslocher Weg / Königsberger Straße wollte er nach links abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 69-jähriger Opel-Astra-Fahrer bemerkte dies zu spät und prallte auf das Heck des BMW. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Während der Sachschaden an dem BMW circa 2 500 Euro beträgt, entstand an dem Opel Astra ein Schaden in Höhe von circa 4 000 Euro.

Freudenberg: Stromausfall durch implodierten Verteilerkasten

Infolge eines implodierten Stromverteilerkastens in Freudenberg kam es am Freitagabend zu einem mehrstündigen Stromausfall in den umliegenden Ortschaften. Der hinzugerufene Notdienst eines Energieunternehmens nahm die erforderlichen Reparaturen vor, so dass nach geraumer Zeit die Stromunterbrechung beendet war. Die hinzugerufene Feuerwehr nahm zwischenzeitlich Absperrungen vor, damit keine Personen zu Schaden kamen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1