Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis , Neckar-Odenwald-Kreis , Region Heilbronn , Hohenlohekreis vom 14.07.2019

cocoparisienne / Pixabay

 

Heilbronn (ots)

Stadt- und Landkreis Heilbronn

Brackenheim: Navigationsgeräte entwendet

In der Nacht von Freitag, 12.07.2019 auf Samstag, 13.07.2019 waren in Brackenheim Autoaufbrecher unterwegs. In der Danziger Straße schlugen unbekannte an einem BMW ein Fenster ein und gelangten so ins Fahrzeuginnere. Aus dem Pkw wurde das fest eingebaute Navigationsgerät entwendet. Gegen 02.40 Uhr wurde ein unbekannter Täter in der Chemnitzer Straße von einer Überwachungskamera aufgenommen. Auch hier wurde an einem BMW die Scheibe eingeschlagen, um sich Zugang zum Fahrzeug zu verschaffen. Es wurden das fest installierte Navigationsgerät und das Lenkrad entwendet. Das Diebesgut hat einen Wert von mehreren tausend Euro. Der angerichtete Schaden an den Fahrzeugen liegt deutlich höher.

Neckar-Odenwald-Kreis

Elztal: Mutwillig Zaun samt Fundament herausgerissen

Am frühen Samstagmorgen, zwischen 03.00 Uhr und 04.00 Uhr, hörten Anwohner in der Schulstraße in Elztal, Auerbach, auf der Straße mehrere Jugendliche grölen und einen lauten Schlag. Neben einer öffentlichen Treppe wurden 3 Zaunelemente, teilweise samt Fundament und Sandsteinabdeckung, mit Gewalt herausgerissen und liegen gelassen. Auf den Zaunelementen konnte durch die eingesetzte Streife eine schwarze Jacke aufgefunden werden. Diese führt hoffentlich zum Besitzer und einem Beteiligten dieser unnötigen Sachbeschädigung. Der entstandene Schaden beläuft sich mindestens auf 1.000 Euro. Zeugen, welche Angaben zu den vermutlich betrunkenen Jugendlichen machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, in Verbindung zu setzen.

Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim: Trunkenheitsfahrt

Am Samstag, 13.07.2019, gegen 03.20 Uhr, fiel einer Streife auf Kontrollfahrt ein Pkw Mercedes auf der Straße am Hang in Bad Mergentheim auf, welcher extrem stark beschleunigte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 32-jährige Fahrer nicht unerheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. Er roch stark nach Alkohol und hatte eine verwaschene Aussprache. Nach dem Aussteigen konnte er kaum das Gleichgewicht halten. Ein durchgeführter Alkoholtest offenbarte, dass der Mann mehr als 2,3 Promille hatte. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Hohenlohekreis

Bretzfeld: Einbrecher kamen übers Dach

In der Nacht von Freitag, 12.07.2019 auf Samstag, 13.07.2019, gelangten unbekannte Täter auf das Dach eines Einkaufsmarktes in der Burgwiesenstraße in Bretzfeld, Ortsteil Rappach. Sie entfernten dort mehrere Ziegel, sägten die Holzlatten durch und konnten so in den Verkaufsraum gelangen. Aus dem Markt wurden Zigaretten und Wechselgeld in Höhe von mehreren tausend Euro entwendet. Wie hoch der Schaden am Gebäude ist kann noch nicht gesagt werden.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1