Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis vom 08.07.2019

fsHH / Pixabay Polizei im Einsatz

08.07.2019 – 13:01

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Boxberg-Wölchingen: Reifen aus Garage gestohlen

Unbekannte entwendeten in dem Zeitraum von Donnerstag, 19 Uhr, bis Freitag, 7 Uhr, aus einer offen stehenden Garage in der Frankendomstraße in Boxberg-Wölchingen vier neuwertige Winterreifen der Marke Pirelli auf Alufelgen der Marke Rial. Die Reifen waren an der Wand aufgehängt. Insgesamt entstand Diebstahlschaden von knapp 1.600 Euro. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen im tatrelevanten Zeitraum geben können, werde gebeten, sich unter der Telefonnummer 09343 62130 an den Polizeiposten Lauda-Königshofen zu wenden.

Assamstadt: Fahrerflucht – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am 30. Juni, um circa 11.30 Uhr einen in der Straße Oberer Stutz in Assamstadt geparkten Peugeot 208 beschädigte und anschließend einfach davon fuhr. Der beschädigte Pkw parkte parallel zu einem dortigen Reitplatz. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von knapp 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher und dessen Pkw geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07931 54990, an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

Niederstetten: Einfach davon gefahren – Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Montag, um circa 7 Uhr, bei Niederstetten sucht die Polizei Zeugen. Der 26-jährige Fahrer eines Skoda Octavia befuhr die Landesstraße von Eichhof kommend in Fahrtrichtung Niederstetten. Vor ihm fuhren in gleicher Richtung ein Pkw und ein Lkw. Der Skoda-Fahrer wollte beide überholen, da der Lkw sehr langsam fuhr. Als er auf gleicher Höhe mit dem vor ihm fahrenden Pkw war, lenkte der unbekannte Fahrer auf einmal sein Fahrzeug nach links und wollte vermutlich ebenfalls überholen. Hierbei übersah er den neben ihm fahrenden Skoda und touchierte diesen seitlich. Anschließend fuhr der Unbekannte mit seinem Pkw einfach weiter und kümmerte sich nicht um den entstandenen Sachschaden in Höhe von knapp 1.000 Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen schwarzen Kleinwagen mit Tauberbischofsheimer Kennzeichen. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher und dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1