Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis vom 17.10.2019

Polizei im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bad Mergentheim: Einfach davon gefahren – Zeugen gesucht

Einfach davon gefahren ist am Dienstag, zwischen 8.30 Uhr und 16.15 Uhr, ein Unbekannter mit seinem PKW nachdem er einen geparkten Audi A2 in Bad Mergentheim beschädigt hat. Das Auto war in einem Parkhaus auf der Ebene fünf in der Zaisenmühlstraße geparkt. Der blaue Audi wurde vorne rechts beschädigt, sodass Sachschaden in Höhe von knapp 600 Euro entstand. Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten und dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

Lauda-Königshofen: Vorfahrt missachtet – Unfall

Sachschaden in Höhe von knapp 8.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, gegen 8.30 Uhr, in Lauda. Der 70-jährige Fahrer eines Opels befuhr die Oberlaudaerstraße aus Richtung Oberlauda kommend und wollte in die Becksteiner Straße einbiegen. Hierbei missachtete er jedoch die Vorfahrt des Audis einer 29-Jährigen und kollidierte mit diesem. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der 70-Jährige muss nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

Wertheim: Unfall im Begegnungsverkehr – Verursacher flüchtig

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Mittwoch, nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Verkehrsteilnehmer einfach davon fuhr. Die 35-jährige Fahrerin eines VWs befuhr um circa 16.30 Uhr den Ortsverbindungsweg zwischen Reicholzheim und Urphar. Hierbei kam der Fahrerin ein Unbekannter mit einem älteren Polo entgegen, welcher mit seinem Auto ins Schlingern geriet. Die 35-Jährige versuchte dem Unbekannten auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Trotzdem touchierten sich die Fahrzeuge, sodass Sachschaden entstand. Anschließend fuhr der Unbekannte mit seinem Polo einfach davon. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim zu wenden.

Bad Mergentheim: Stuhl von Eisdiele gestohlen – Zeugen gesucht

Unbekannte haben am Montag, zwischen 3 Uhr und 5 Uhr, einen Stuhl einer Eisdiele in der Burgstraße in Bad Mergentheim aus dem Außenbereich gestohlen. Der Stuhl hat einen Wert von knapp 70 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

Tauberbischofsheim: Sachbeschädigung an Wahlkreis-Büro – Zeugen gesucht

Unbekannte haben in dem Zeitraum von Mittwoch, 1.30 Uhr bis Donnerstag, 6.30 Uhr, ein Wahlkreis-Büro am Marktplatz in Tauberbischofsheim beschädigt. Die Täter warfen Steine und Einmachgläser, gefüllt mit roter Farbe, gegen das Gebäude. Hierbei entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei Heilbronn hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 104-4444 zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1