Polizei Berichte Region Main-Tauber-Kreis vom 23.07.2019

WerbePartner Nachrichten

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf – Der große Marktplatz für gebrauchte Werkzeugmaschinen – 97907 Hasloch am Main

Santos Werkzeugmaschinen UG https://www.santos-werkzeugmaschinenug.de Gebrauchte Werkzeugmaschinen Wir kaufen und verkaufen gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung.   Gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen ganz einfach suchen und anbieten, mit Komplettservice rund um die Abwicklung. […mehr]

Nachrichten

WerbePartner Nachrichten Muster Werbung – Ihre Texte und Bilder von Angeboten,Veranstaltungen,Immobilien und vieles mehr möglich

Ihre aussagefähige Überschrift sollte lang sein – bis zu 15 Wörter sind möglich – Ihr Angebot , Ihre Veranstaltung , Kundeninfo,Produktinfo,Bis zu 3 Verlinkungen möglich zu eigenen Bildern oder Seiten zB. Verlinkung  1 ,Piätet,Autohandel,Tierhandel,Spaß,Freizeitangebote,Stadtinformationen,Landkreis,Termine,Jobcenter,bekleidungsgeschäft,Sommerschlusverkauf,Ihre Marken,Winterschlussverkauf,Blindtext,Dummytext,Feste,Fussballspiele,Aktionen. […mehr]

fsHH / Pixabay Polizei im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Wertheim: Verdacht auf Drogeneinfluß

Bei einer Kontrolle am Montagmorgen in Wertheim fiel einer Polizeistreife ein 22-jähriger Autofahrer auf. Der junge Mann fuhr mit seinem Daimler gegen 10.00 Uhr die Bestenheider Landstraße in Richtung Freudenberg und wurde, Höhe der dortigen Tankstelle, angehalten und kontrolliert. Die Polizisten stellten bei dem jungen Mann mehrere auffällige Hinweise auf den Konsum von Drogen fest. Der 22-Jährige musste die Beamten zur Blutentnahme in das nächste Krankenhaus begleiten und seinen Auto stehen lassen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Bad Mergentheim: Unfallflucht

Am Montagnachmittag kam es in Bad Mergentheim zu einer Unfallflucht an einem Daimler. Der Besitzer hatte sein Fahrzeug zwischen 12 Uhr und 20 Uhr in der Schloßgartenstraße geparkt. Als er zu sein Auto zurückkam, stellte er einen Unfallschaden am hinteren rechten Stoßstangeneck an seinem Fahrzeug fest. Der Sachschaden beträgt zirka 500 Euro. Wer den Unfall beobachtet oder sonstige Hinweise auf den Verursacher hat, soll sich bitte an das Polizeirevier Bad Mergentheim, unter der Telefonnummer 07931 54990, wenden.

 

Bad Mergentheim: Vorfahrt missachtet

Zu einer Vorfahrtsmissachtung kam es Montagnachmittag in Bad Mergentheim. Ein 24-jähriger Ford-Lenker fuhr gegen 16 Uhr auf der Straße Im Wiesengrund und wollte in die Herrenwiesenstraße einfahren. Hierbei übersah der Ford-Lenker jedoch einen von links kommenden BMW. Dessen Fahrer hatte Vorfahrt. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Hierbei entstand am BWM ein Schaden von mindestens 6.000 Euro. Der Schaden am Ford beträgt zirka 1.200 Euro.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1