Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis 07.08.2018

Polizei im Einsatz

Heilbronn (ots) – Osterburken: Unfallverursacher gesucht

Die Polizei Buchen sucht den Verursacher eines Unfalls vom Montag im Industriepark RIO in Osterburken. Ein bisher unbekannter Lenker eines Last- oder Sattelzuges bog zwischen 7.30 Uhr und 10.10 Uhr von der Straße Industriepark nach links in den Betriebshof eines Logistikzentrums ein. Hierbei scherte das hintere, rechte Eck so weit nach rechts aus, dass es einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Golf beschädigte. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro zu kümmern entfernte sich der Unfallverursacher von der Örtlichkeit. Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06268 9040.

Mosbach: Anhänger machte sich selbstständig

Durch einen sich vom ziehenden Fahrzeug selbstständig machenden Anhänger entstand am Sonntag kurz vor 19 Uhr in der Nüstenbacher Straße in Mosbach ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.300 Euro. Ein 54-jähriger Lenker eines Skoda mit angehängtem Anhänger befuhr die Nüstenbacher Straße stadtauswärts. Dabei löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und prallte gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Mitsubishi.

Mosbach: Unfallverursacher gesucht

Den Verursacher eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagmorgen gegen 7.20 Uhr auf der Landesstraße zwischen Sattelbach und Mosbach ereignete, sucht die Polizei Mosbach. Eine 24-jährige Lenkerin eines Mercedes befuhr die Landesstraße von Sattelbach kommend in Richtung Mosbach. Auf Höhe der Einmündung zum Schützenhaus Mosbach kam ihr teils auf ihrer Fahrspur ein größerer, grauer Pkw, vermutlich VW, entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts ausweichen und stieß gegen den hohen Randstein. Dabei entstand am Pkw ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Der Fahrer beziehungsweise die Fahrerin des VW setzte die Fahrt in Richtung Sattelbach fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Wem der dunkle VW aufgefallen ist oder Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter Telefon 06261 8090 in Verbindung zu setzen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1