Polizei-Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis , 18.08.2017

Hans / Pixabay

Mosbach: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ohne die Polizei zu verständigen oder der Geschädigten Bescheid zu geben, entfernte sich ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Donnerstagabend zwischen 16.50 Uhr und 18 Uhr von einer Unfallstelle auf der unteren Ebene des Parkdecks P6 Altstadt im Oberen Mühlenweg in Mosbach. Die Besitzerin eines Audi A 6 stellte nach der Rückkehr zu ihrem Auto fest, dass dieses vermutlich durch ein rangierendes Fahrzeug beschädigt worden war. An dem Audi entstand Schaden in Höhe von 1.000 Euro. Das Polizeirevier Mosbach bittet Zeugen des Vorfalls sich unter Telefon 06261 8090 zu melden.

Walldürn: Autofahrer bei Unfall verletzt

Leichte Verletzungen zog sich ein Autofahrer zu, der am späten Donnerstagabend in Walldürn an der Abzweigung B 27 / B 47 einen Verkehrsunfall verursacht hat. Der 27-Jährige war ins Schleudern geraten und dadurch mit einem gerade auf die B 47 fahrenden Kleintransporter zusammengestoßen. Hierbei zog sich der Unfallverursacher eine leichte Verletzung zu. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren.

Mosbach: Festnahme nach Raub

Weil er einen 77-jährigen Imbissbesitzer niedergeschlagen und ihn dann seines Bargelds beraubt haben soll, wurde ein 43-Jähriger am Donnerstag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Tat ereignete sich bereits einen Tag zuvor. Der Tatverdächtige soll das Opfer in seinem Lokal in der Alten Neckarelzer Straße in Mosbach aufgesucht, mit mehreren Schlägen zu Boden gebracht und ihm dort dann Geld aus der Hosentasche genommen haben. Weiterhin habe er Geld aus einem Behältnis im Gastraum des Lokals genommen, so dass er dann insgesamt mehrere hundert Euro an sich nahm. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß. Die Flucht endete kurze Zeit später, als Beamte des Polizeireviers Mosbach den Mann festnehmen konnten. Ersten Erkenntnissen zufolge stand der 43-Jährige unter Alkoholeinfluss. Nach einer Nacht in der Gewahrsamszelle des Polizeireviers Mosbach wurde er am Donnerstag beim Amtsgericht Mosbach vorgeführt, wo der von der Staatsanwaltschaft Mosbach beantragte Haftbefehl in Vollzug gesetzt wurde.

PP Heilbronn

Bilder Altstadtfest in Wertheim , Freitag 29.07.2011