Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis 28.09.2017

Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen: Beim Einparken Auto beschädigt

Zirka 1.700 Euro Sachschaden richtete ein Unbekannter mit seinem Auto am Mittwoch in Buchen an und flüchtete danach vom Unfallort. Gegen 10.20 stellte eine 56-Jährige ihren VW Golf auf dem unteren Parkdeck eines Parkplatzes eines Einkaufsmarktes in der Daimlerstraße ab. Als sie wenig später, gegen 11.45 Uhr, an ihr Fahrzeug zurückkam, stellte sie frische Kratzspuren auf der Fahrerseite des VW fest. Ein unbekannter Fahrzeuglenker war wohl beim Einparken an dem Golf hängen geblieben und hatte dabei den Schaden verursacht. Ohne den Unfall zu melden suchte der Schadensverursacher sein Heil in der Flucht. Zeugen die zur Aufklärung dieses Sachverhalts beitragen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

Walldürn: Traktor brennt lichterloh

Aus bislang noch unbekannten Gründen fing am Mittwoch in der Alte Altheimer Straße in Walldürn ein Traktor an zu brennen. Dieser war auf einer Rasenfläche abgestellt, während dessen 28-jähriger Fahrer unweit davon arbeitete. Zirka 30 Minuten nachdem der junge Mann den Ackerschlepper abgestellt hatte, bemerkte er eine Rauchentwicklung im Führerhaus. Flammen schlugen bereits unterhalb der Zündanlage heraus. Nachdem der 28-Jährige erfolglos versuchte den Brand mithilfe von Feuerlöschern selbst zu löschen, verständigte er die Einsatzkräfte. Vor Ort waren 25 Feuerwehrleute der freiwilligen Feuerwehr Walldürn. Glücklicherweise waren durch die Flammen weder Menschen noch Gebäude betroffen. Der Sachschaden am komplett ausgebrannten Traktor wird auf zirka 70.000 Euro geschätzt.

Osterburken: Dieb klaut Schlepperteile

Zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 16.15 Uhr, machte sich ein Dieb auf dem Gelände eines Landtechnikbetriebes im Industriepark in Osterburken zu schaffen. Indem er ein Stück Zaun entfernte, gelangte der Täter auf das Gelände und ging zu zwei Schleppern. Von diesen entfernte er jeweils ein automatisches Zugmaul sowie die beidseitigen hydraulischen Unter- und Oberlenkerstreben im Wert von insgesamt zirka 6.000 Euro und nahm sie mit. Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Diebesgutes oder auf die Identität des Täters geben können, sollten sich beim Polizeiposten Adelsheim unter der Telefonnummer 06291 648770 melden.

PP Heilbronn

Bildergalerie vom Bauernmarkt Wertheim Sonntag 08.11.2015