Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis 30.07.2018

Alexas_Fotos / Pixabay

Heilbronn (ots) – Fahrenbach: Ehepaar bei Unfall verletzt

Unglücklich endete die Motorradausfahrt eines 58 und 60 Jahre alten Ehepaares am Sonntag auf der Wagenschwender Straße in Fahrenbach. Die 58-Jährige erkannte offenbar zu spät, dass ihr Mann vor ihr bremsen musste und fuhr mit ihrer Kawasaki auf das fast baugleiche Zweirad ihres Mannes auf. Durch den Aufprall zogen sich beide Ehepartner Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. An den Motorrädern entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Hardheim: Quad entwendet und in Brand gesteckt

Unbekannte entwendeten in der Nacht auf Sonntag, zwischen Samstag 21.30 Uhr und Sonntag 5 Uhr, ein für landwirtschaftliche Zwecke genutztes Quad von einem Hof im Kudacherweg in Gerichtstetten. Anschließend fuhr eine unbekannte Person mit dem nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassenen Fahrzeug davon und kam in einem Feldweg nach links von der Fahrbahn ab, wo das Quad in einem Graben liegen blieb. Aus nicht bekannten Gründen wurde das Kleinfahrzeug dann in Brand gesteckt, so dass es vollständig ausbrannte. Ein Zeuge, der zunächst einen Heckenbrand vermutete, verständigte Feuerwehr und Polizei. Glücklichen Umständen ist es wohl zu verdanken, dass das im ausgetrockneten Graben abgestellte brennende Fahrzeug keinen Großbrand verursacht hat. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl oder dem Feuer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1