Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis vom 01.08.2019

Polizei im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Osterburken: Auto zerkratzt – Zeugen gesucht

Unbekannte zerkratzen in dem Zeitraum von Dienstag, 21.30 Uhr, bis Mittwoch, 8.30 Uhr, die linke Fahrzeugseite eines in der Industriestraße in Osterburken abgestellten Jeeps. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von knapp 1.500 Euro. Damit der Besitzer des Autos nicht auf dem Schaden sitzen bleibt, sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können. Diese werden unter der Telefonnummer 06291 648770 vom Polizeiposten Adelsheim entgegengenommen.

Mosbach: Enkel-Trick Betrüger

Leider kommt es immer wieder zu dem sogenannten „Enkel-Trick“, bei dem sich Betrüger als vermeintliche Verwandte das Vertrauen älterer Personen erschleichen und diese um Geld bitten. In Mosbach hatten Betrüger am Mittwoch genau mit dieser Masche leider Erfolg und ergaunerten dadurch insgesamt 10.000 Euro von einer 80-jährigen Frau. Auch in diesem Fall wurde die Frau massiv unter Druck gesetzt und ihr eine Notsituation vorgespielt. Das Polizeipräsidium Heilbronn rät bei Anrufen zu Misstrauen, bei denen Personen sie nach ihren finanziellen Verhältnissen befragt oder Geld fordert. Sollte Ihnen ein Anruf verdächtig erscheinen, verständigen Sie umgehend ihr zuständiges Revier oder die Polizei über 110.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1