Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis vom 02.08.2019

WerbePartner Nachrichten

Gastronomie

Schlemmer Express Wertheim – Chicken Wings Menü mit Pommes Frites oder Salat + Erfrischungsgetränk 8,- Euro

Anzeige Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren Chicken Wings Menü mit Pommes Frites oder Salat + Erfrischungsgetränk 8,- Euro Chicken Wings und […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

Hans / Pixabay

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Buchen: Feuerwehr rückte aus

Weil an einer defekten Getränkeanlage in einem Schnellrestaurant in der Buchener Carl-Benz-Straße Kohlenstoffdioxid austrat, rückte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Feuerwehr aus. Gegen 24 Uhr löste der automatische Alarm im Restaurant aus. Daraufhin wurde das Gebäude evakuiert. Die dann alarmierte Feuerwehr überprüfte die Gaskonzentration im betroffenen Bereich. Nachdem sichergestellt wurde, dass kein weiteres Gas mehr austreten kann, durften die Mitarbeiter das Gebäude wieder betreten. Der Verkauf blieb geschlossen.

Mosbach: 4.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Eine verletzte Person und Sachschaden in Höhe von zirka 4.000 Euro waren die Folgen eines Auffahrunfalls am Donnerstag gegen 11.30 Uhr in Mosbach. Eine 30-Jährige befuhr mit ihrem Ford die Waldsteige in Richtung Pfalzgraf-Otto-Straße. An der Einmündung zu Pfalzgraf-Otto-Straße übersah sie offensichtlich, dass ein vor ihr fahrender Opel abgebremst wurde, sodass sie auf diesen auffuhr. Die 64-jährige Opelfahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt und begab sich zur Kontrolle zu einem Arzt.

Elztal/Rittersbach: Holz gestohlen

Ein Holzdieb trieb sich zwischen Dienstag, 23. Juli, und Dienstag, 30. Juli, zwischen Rittersbach und Schefflenz, im Gewann Grehgericht herum. Der Täter entwendete zirka einen Ster gespaltenes Meterholz. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sollen sich beim Polizeiposten Schefflenz unter der Telefonnummer 06293 233 melden.

Mosbach: Enkeltrickbetrug

In Mosbach wurde am Mittwoch ein älteres Ehepaar Opfer eines Enkeltrickbetruges. Gegen 10:00 Uhr hatte ein männlicher Anrufer beim Ehepaar angerufen und sich als Neffe des Ehemannes ausgegeben. Er täuschte vor, dringend 20.000 Euro für eine Anzahlung zum Kauf einer Wohnung zu benötigen. Da er selbst zur Geldabholung nicht kommen könne, würde ein Mitarbeiter des beauftragten Notars, ein gewisser Herr Braun, das Geld abholen. Gegen 16:00 Uhr traf sich der Geschädigte mit dem angeblichen Herrn Braun im Gartenweg 20 in Mosbach, in der Nähe des dortigen Cafés und übergab diesem 10.000 Euro. Von „Herr Braun“ liegt folgende Personenbeschreibung vor:

   -          Ca. 30 Jahre alt,
   -          ca. 170 cm groß,
   -          normale Statur,
   -          kurze schwarze Haare,
   -          Oberlippenbart,
   -          brauner Teint,
   -          bekleidet mit schwarzer Hose, hellem Hemd, ärmelloser 
              Weste,
   -          sprach deutsch mit vermutlich osteuropäischem Akzent

Wer kennt eine Person, auf welche die Personenbeschreibung zutrifft? Wer hat zum genannten Zeitpunkt im Gartenweg in Mosbach eine männliche Person gesehen, auf welche die Personenbeschreibung zutrifft? Eventuell hat diese Person gerade mit dem Handy telefoniert. Wem ist im Gartenweg ein Pkw mit auswärtigen Kennzeichen aufgefallen? Können nähere Angaben zu diesem Fahrzeug gemacht werden?“

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Mosbach oder das Polizeirevier in Mosbach, Tel. 06261/809-0.

Mudau: Fett auf dem Boden verteilt

Eine Tonne mit Fett stießen Unbekannte am Donnerstag in Mudau um. Die Tonne stand wahrscheinlich im Alten Weg in Richtung einer Grillhütte in der Saugasse im Ortsteil Schloßsau und war augenscheinlich mit gesammeltem Frittierfett gefüllt. Ein Zeuge bemerkte gegen 11 Uhr, dass das Fett ausgekippt wurde und auf dem Boden verteilt war. Mitarbeiter des Bauhofs beseitigten die Verschmutzung. Zeugen, denen aufgefallen ist, wie jemand eine blaue Tonne an den genannten Bereich gebracht hat oder wer sie umgestoßen hat, sollten sich beim Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 melden.

Haßmersheim: Zwei Oldtimer gestohlen

Zwei Oldtimer Mokicks der Marke Simson stahlen Unbekannte zwischen Donnerstag, 22.30 Uhr, und Freitag, 6.30 Uhr, aus einer Scheune in der Haßmersheimer Marktstraße. Die Täter verschafften sich Zutritt zu der Scheune und nahmen die Zweiräder in einem Gesamtwert von zirka 2.500 Euro mit. Die Polizei bittet Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen aufgefallen sind, oder die Hinweise auf den Verbleib der Motorräder geben können, sich unter der Telefonnummer 06262 9177080 an den Polizeiposten Aglasterhausen zu wenden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1