Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis vom 06.08.2019

Polizei im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Buchen: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Auf Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro bleibt der Besitzer eines Mercedes CLA sitzen, wenn nicht geklärt werden kann, wer den Wagen am Montag, zwischen 18.30 Uhr und 20.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Spielwarengeschäfts in der Buchener Daimlerstraße beschädigt hat. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer war vermutlich beim Rangieren oder Ausparken gegen den abgestellten Mercedes gefahren und hatte sich anschließend von der Unfallstelle entfernt, ohne auf den Geschädigten zu warten oder die Polizei zu rufen. Aus diesem Grund werden nun Zeugen gesucht, die den Unfall gesehen haben. Hinwiese gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

Hardheim: Autofahrerin bei Auffahrunfall verletzt

Vermutlich zu spät erkannte eine 73-jährige BMW-Fahrerin am Montagvormittag in der Wertheimer Straße in Hardheim, dass eine vor ihr fahrende Skoda-Lenkerin aufgrund von Gegenverkehr abbremsen musste. Der BMW furh auf den Skoda auf, wodurch dessen 69-jährige Fahrerin leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 5.000 Euro.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1