Polizei Berichte Region Neckar-Odenwald-Kreis vom 13.08.2019

WerbePartner Nachrichten

Bistro,Cafe,Eisdielen,Cocktailbar

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen Seit Ende Juni 2019 Unsere kleine neue Location im Herzen der Altstadt in der Eichelgasse , […mehr]

Dienstleistungen

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine – Fabrikat: Deckel Maho – Baujahr 1996 – Preis 16.500,00 Euro

CNC Fräsmaschine – Fabrikat: Deckel Maho – Baujahr 1996 – Preis 16.500,00 Euro   Fabrikat: Deckel Maho Typ: MH 600W Baujahr: 1996 Steuerung: CNC 532 • Betriebsstunden 32.500h • 16-Fach Werkzeugwechsler • Dokumentation Technischen Details: […mehr]

Dienstleistungen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen als  .pdf Datei anschauen / speichern : WerbePartner Nachrichten Test Preis Aktion Wertheimer Portal […mehr]

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Osterburken: Einbruch misslungen

Schlecht ausgebildet scheinen Einbrecher zu sein, denen ihr Vorhaben in Osterburken am Wochenende nicht gelang. Die Unbekannten versuchten zunächst, die Haustür an der Rückseite eines Gebäudes in der Brunnengasse afuzuwuchten. Als dies nicht klappte, gingen sie an die Vorderseite und versuchten ihr Glück an der Eingangstür eines Optikergeschäfts. Auch hier versagten die Künste der Langfinger und sie mussten sich ohne Beute trollen. Da die „Arbeit“ der Täter sicherlich einige Zeit dauerte, hofft die Polizei auf Zeugen, die in der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr und Montag, 8 Uhr im Bereich der Brunnengasse verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen haben. Hinweise gehen an den Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770.

Höpfingen: Zeuge klärt Unfallflucht

Solche Zeugen wünscht sich die Polizei öfter. Am Montagabend sah ein Verkehrsteilnehmer, wie ein zunächst Unbekannter mit seinem BMW in Höpfingen die Heidelberger Straße befuhr und ein Verkehrszeichen rammte. Der Fahrer stieg kurz aus und fuhr dann weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Da der Zeuge das Kennzeichen des Wagens notierte und auch den Fahrer gut beschreiben konnte, war es für die Polizei ein Leichtes, den 20-Jährigen zu ermitteln. Gegen den jungen Mann wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Ravenstein: Nach tödlichem Verkehrsunfall Zeugen gesucht

Die Verkehrspolizei sucht nach dem Unfall bei Ravenstein, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam, Zeugen. Zu dem Unfall kam es am Freitag der vergangenen Woche, kurz vor 19 Uhr. Ein 46-Jähriger fuhr mit seiner Suzuki von Oberwittstadt in Richtung Hüngheim als seine Maschine vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn abkam. Der Biker verstarb noch an der Unfallstelle. Inzwischen ist der Polizei bekannt, dass zum Zeitpunkt des Unfalls ein schlammfarbener Suzuki-Geländewagen von Hüngheim in Richtung Oberwittstadt fuhr. Die Polizei hofft, dass sich der Fahrer dieses Wagens oder andere Zeugen unter der Telefonnummer 09341 60040 beim Verkehrskommissariat Tauberbischofsheim melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1