Polizei-Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn 04.11.2017

KDogan / Pixabay Symbolbild Polizei im Einsatz

Heilbronn: Unfallzeugen gesucht

Am Freitag, gegen 14.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Audi A4 die Parkplatzreihen auf dem Parkplatz des Baumarktes in der Lise-Meitner-Str. entlang. Dort kollidierte dieser dann mit einem BMW der vom Parkplatz nach rechts in Richtung Ausfahrt abbiegen wollte. Der Aufprall war so stark, dass an beiden PKW die Airbags auslösten. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Der Lenker des BMW wurde leicht verletzt. Die genaue Unfallursache ist noch nicht geklärt. Zeugen des Unfalles werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Heilbronn, Telefon: 07131/1042500 in Verbindung zu setzen.

Heilbronn-Sontheim: Einbruch in Gartenhaus

Zwischen Samstag, 21.10.17 und Donnerstag 02.11.17 überstieg ein noch unbekannter Täter den Zaun eines Gartengrundstücks im Gewann Hätzenstein. Aus dem unverschlossenen Gartenhaus wurden dann verschiedene Herrenoberbekleidungsstücke entwendet. Zudem verteilte der Täter Fäkalien im Gartenhaus. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Hinweise werden erbeten an den Polizeiposten Heilbronn-Sontheim, Telefon: 07131/253093

Abstatt: Drei PKW aufgebrochen und Lenkräder entwendet

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 18.30 Uhr und 05.50 Uhr wurden in der Lindenstraße und in der Rieslingstraße insgesamt drei PKW (2 BMW, 1 Daimler Benz) aufgebrochen und jeweils das Lenkrad und in einem Fall zusätzlich das Navigationsgerät ausgebaut und entwendet. Um ins Fahrzeug zu gelangen wurde jeweils die Seitenscheibe eingeschlagen. Die Höhe des Schadens in noch nicht bekannt.

Brackenheim-Botenheim: Einbruch in Veranstaltungsgebäude

Zwischen Sonntag, 29.10.17 und Freitag 03.11.17 drangen unbekannte Täter in das Veranstaltungsgebäude am Bürgerplatz ein, nachdem diese zuvor ein Schutzgitter vor einem Fenster abgerissen hatten. Im Eingangsbereich des Gebäudes wurde dann versucht den Tresor des dort aufgestellten Bankgeldautomaten aufzuflexen. Dies misslang, so dass die Täter ohne Beute abziehen mussten. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Lauffen, Telefon: 07133/2090 in Verbindung zu setzen.

PP Heilbronn

 

Bilder / Videos Landesligaspiel SV Eintracht Nassig – SV Viktoria Wertheim 1:5 , 29.04.2016