Polizei Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn 24.09.2017

Stadt- und Landkreis Heilbronn

Bad Rappenau: Einbruch

Am 22.09.2017, gegen 03.10 Uhr, schlugen Unbekannte die Seitenscheibe einer Bäckereifiliale in der Wilhelm-Hauff-Straße ein, stiegen in den Innenraum und durchwühlten die Bäckerei. Die Kasse und die Spinde der Angestellten wurden gewaltsam geöffnet. Gestohlen wurde Bargeld in Höhe von wenigen hundert Euro.

Heilbronn: Betrunken ein bisschen falsch gefahren

Am Sonntag, 24.09.2017, gegen 01.10 Uhr, stand eine Streife verkehrsbedingt an der Ampel in der Urbanstraße. Sie beobachteten, wie ein PKW Audi, von der Südstraße kommend, entgegen gesetzt der Fahrbahn in die Urbanstraße einbog und weiter in Richtung Wer-derstraße fuhr. Die Streife konnte den PKW mit Mühe und Not kurz nach der Einfahrt zur Wer-derstraße zum Stehen bringen. Beim Herantreten an den PKW und ansprechen des Fahrers wirkte dieser sichtlich alkoholisiert. Der Aufforderung aus dem PKW auszusteigen, konnte der Fahrer kaum nachkommen. Er fiel vom Fahrersitz auf die Straße. Ein unter großer Anstrengung durchgeführter Alkotest durch den 51-jährigen ergab dann einen Alkoholwert von über 2 Promille. Blutentnahme und Einbehalten des Führerscheines waren danach die logische Konsequenz.

PP Heilbronn

Bilder Late-Night-Shopping Wertheim , Samstag 15.August.2015 Teil 1