Polizei Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn vom 08.10.2019

WerbePartner Nachrichten

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf – Der große Marktplatz für gebrauchte Werkzeugmaschinen – 97907 Hasloch am Main

Santos Werkzeugmaschinen UG https://www.santos-werkzeugmaschinenug.de Gebrauchte Werkzeugmaschinen Wir kaufen und verkaufen gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung.   Gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen ganz einfach suchen und anbieten, mit Komplettservice rund um die Abwicklung. […mehr]

Bekleidung

Lehmi Dekomarkt & Souvenir-Shop Wertheim – Neue Ware Eingetroffen – Herbstangebote – Riesenauswahl – Auch Sonntags geöffnet (siehe Bilder )

Werbung Lehmi Dekomarkt & Souvenir-Shop Wertheim LagerVerkauf Maingasse 9  (in der  ehemalige Adler Apotheke / FußgängerZone   neben Lindt ) auf ca. 150 m² –  Lagerverkauf Preise und Schnäppchenangebote.   – NEUE WARE EINGETROFFEN – Siehe […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Posten Maschinen – Werkzeuge – Zubehör – Sonderangebot – Paketpreis 7.500,00 Euro

Sonderangebot Maschinen , Werkzeuge , Zubehör ab Standort Drehmaschine Meuser,Abkantbank Schechtl,Säge kläger,Jäckle – WIG 200 G, Kreissäge Trennjäger,Schwenkschleifer  Dordt Unicum 8“,Tischbohrmaschinen AEG und vieles mehr . Siehe Bilder  Gesamtposten zum Sonderpreis ab  Standort – 7.500,00 […mehr]

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Eppingen: Einbruch in Firmengebäude

Ein Firmengebäude in der Eppinger Lohmühlstraße wurde zwischen Samstag und Montag Ziel von unbekannten Einbrechern. Zunächst wurde versucht ein Fenster aufzuhebeln wodurch die Scheibe zersplitterte. Hierdurch gelang es das Fenster zu öffnen. Anschließend kletterten der oder die Diebe in das Innere und entwendeten einen Laptop und ein Programmiergerät. Der Diebstahlschaden dürfte im mittleren vierstelligen Bereich liegen. Der Schaden am Fenster beziffert sich auf circa 500 Euro. Wie sich herausstellte versuchten die Unbekannten zuvor ein Schloss einer Nebeneingangstür aufzuhebeln, was misslang. Zeugen, die am vergangenen Wochenende im Bereich der Lohmühlstraße verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden darum gebeten, sich bei der Polizei in Eppingen, Telefon 07262 60950, zu melden.

Heilbronn-Sontheim: Einbruch in Kindergarten

Auf eine Stereoanlage hatten es Unbekannte bei ihrem Einbruch in einen Kindergarten in der Sontheimer Güldensteinstraße abgesehen. Wie die Tatverdächtigen zwischen Mittwoch, 2. Oktober und Montagmorgen gelangten, ist derzeit noch nicht klar. Vielleicht wollten die Unbekannten im Schulhof Musik hören, denn dort verblieb die Anlage. Im Abstellraum des Kindergartens sprühten die Unbekannten drei Schriftzüge an die Wand und nahmen aus der Küche noch ein Festnetztelefon mit. Mutmaßlich von der gleichen Täterschaft wurde ein Verkehrsschild in ein Klettergerüst an der Staufenbergschule gesteckt, welches zuvor in der Max-Planck-Straße entwendet worden war. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier in Heilbronn, Telefon 07131 104 2500, erbeten.

Brackenheim: Mann stürzt sechs Meter in die Tiefe

Sechs Meter sürzte ein Arbeiter am Montagnachmittag in Brackenheim von einer Maurer in die Tiefe und verletzte sich hierbei schwer. Der Mann versuchte nach bisherigem Ermittlungsstand, gegen 14.30 Uhr, in der Straße „Schloßplatz“ ein Schalbrett an einem Gebäude zu lösen und verlor hierbei das Gleichgewicht. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Neckarsulm: Fahrradfahrerin verletzt, Pkw-Fahrer flüchtet

Beim Einfahren in die Neckarsulmer Kochendörfer Straße übersah der Fahrer eines silbernen Fahrzeugs am Montagnachmittag, gegen 12.30 Uhr, eine von rechts kommende Fahrradfahrerin. Das 13-jährige Mädchen konnte einen Zusammenstoß mit dem Auto nicht mehr verhindern und kam hierdurch zu Fall. Ihr linker Fuß geriet hierbei in den Radkasten des Wagens. Der Fahrer stieg zunächst aus, erkundigte sich nach dem Befinden, half dem Mädchen aufzustehen und entfernte sich dann von der Unfallstelle in Richtung eines Einkaufsmarkts und ging dort einkaufen. Die Polizei Neckarsulm sucht Zeugen des Vorfalls. Das Mädchen wurde leichtverletzt. Hinweise werden an das Polizeirevier in Neckarsulm, Telefon 07132 93710, erbeten.

Bad Wimpfen: Leichtkraftradfahrer schwer gestürzt

Am Montag, 07.10.2019, gegen 21.13 Uhr, befuhr ein 40-jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Biberacher Straße (K2040) aus Richtung Biberach kommend in Richtung Stadtmitte Bad Wimpfen. Vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit und Unachtsamkeit streifte er eine Verkehrsinsel welche sich in der Fahrbahnmitte befindet. Bei dem anschließenden Sturz zog sich der Kradlenker, trotz Helm, schwere Kopfverletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1