Polizei Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn vom 10.08.2019

WerbePartner Nachrichten

Feinkost,Käse,Spezialitäten

Feinkost Paradies Rödermark – Hausgemachte Mediterrane Spezialitäten aus Spanien,Italien,Griechenland und Türkei

WerbePartner Nachrichten Auf den Frischemärkten in Ihrer Region – Qualtität, die Sie schmecken Mittwochs auf dem Wertheimer Marktplatz von 09.00 – 18.00 Uhr Als Familienbetrieb widmen wir uns täglich der Herstellung von frischen Feinkostsalaten, Cremes […mehr]

Bistro,Cafe,Eisdielen,Cocktailbar

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen Seit Ende Juni 2019 Unsere kleine neue Location im Herzen der Altstadt in der Eichelgasse , […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro

Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat: DMG Typ: DMC 63V Baujahr: 2000 Steuerung: Siemens 840D • 11500 Betriebsstunden • 24-Fach Werkzeugwechsler Technische Details: x-Achse: 630mm y-Achse: 500mm z-Achse: […mehr]

Polizei im Einsatz

10.08.2019 – 10:00

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Landkreis Heilbronn

Neckarsulm: Sachbeschädigung in Supermarkt – Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte am Freitag zwischen 15:45 Uhr und 16:15 Uhr in einem Supermarkt in der Rötelstraße einen Pfandrückgabeautomaten. Der oder die Täter/in schlug mit der Faust oder einem Gegenstand auf das Display des Automaten und trat offen-sichtlich auch mehrfach gegen den Automaten. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Das Polizeirevier Neckarsulm (Tel. 07132 93710) sucht Zeugen zu diesem Vorfall, da dieser Bereich doch recht stark frequentiert ist.

Neckarsulm: nach Küchenbrand

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Freitag um 21.58 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Lammgasse. Die 56-jährige allein wohnende Frau einer Wohnung im 1.OG bemerkte das Feuer in der Küche ihrer Wohnung. Sie verständigte sofort ihre Tochter, die wiederum die Feuerwehr verständigte. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Die 56-Jährige wurde wegen der eingeatmeten Rauchgase durch das DRK ins Krankenhaus verbracht. Der Inventarschaden wird mit ca. 3 000 Euro angegeben. Die Feuerwehr war mit 18 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1