Polizei Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn vom 17.03.2019

Archivbild Polizeihubschrauber im Einsatz

Heilbronn (ots)

Stadt- und Landkreis Heilbronn

Bad Wimpfen: Einbruch in Gaststätte

Unbekannte drangen am Samstag zwischen 06.00 und 09.00 Uhr gewaltsam in eine Gaststätte in der Hauptstraße ein. Durch Aufhebeln der Haustür und einer Seiteneingangstür gelangten die Täter in den Gastraum des Bistros. Gezielt wurden mehrere Geldspielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Geld entwendet. Möglicherweise wurden die Unbekannten bei der Tatausführung gestört. Der Schaden an den Automaten sowie die Höhe des entwendeten Bargelds ist bislang nicht bekannt. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132 93710 entgegen.

Bad Rappenau-Obergimpern: Wohnungseinbruch

Noch unklar sind die Hintergründe eines Einbruchs in eine Wohnung am Samstag in der Zeit zwischen 12.45 Uhr und 17.00 Uhr in der Straße Am Wall. Unbekannte schlugen die Scheibe einer verglasten Eingangstür der Untergeschosswohnung eines Einfamilienhauses ein und verschafften sich so Zutritt ins Innere. Dort wurden die Räumlichkeiten durchsucht, entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Der verursachte Schaden beträgt etwa 100 Eu-ro. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Eppingen unter Telefon 07262 60950 entgegen.

 

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1