Polizei Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn vom 18.09.2019

WerbePartner Nachrichten

Dienstleistungen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen als  .pdf Datei anschauen / speichern : WerbePartner Nachrichten Test Preis Aktion Wertheimer Portal […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

Dienstleistungen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM – Seit über 24 Jahren für Ihre Sicherheit im Dienst! – Event & Veranstaltungsschutz ,Objektschutz und andere Sicherungsleistungen

  1st SECURITY SERVICE WERTHEIM Seit über 24 Jahren für Ihre Sicherheit im Dienst!   Wir bieten mit unserem Einsatzteam Bundesweite Dienstleistungen im Sicherheitsbereich an.   Diese sind im Besonderen: ALARMVERFOLGUNG Wir kommen bei Einbruchalarmierung […mehr]

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Eppingen: Fahrradfahrer verletzt

Einen zum Glück nur leicht verletzten Radfahrer brachte der Rettungsdienst nach einem Unfall am Dienstagmorgen in Eppingen in eine Klinik. Ein 54-Jähriger befuhr einen Kreisverkehr in der Bahnhofstraße und übersah dabei offensichtlich einen ebenfalls im Kreisel fahrenden Fahrradfahrer. Aufgrund der Kollision der beiden Fahrzeuge stürzte der Radler und zog sich dabei die Verletzungen zu.

Heilbronn: Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Zwei Leichtverletzte und fast 20.000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Zusammenstoßes zweier PKW am Dienstagnachmittag in Heilbronn. Eine 65-Jährige befuhr mit ihrem VW Golf die Kolpingstraße und wollte nach links in die Kreuzäckerstraße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den entgegen kommenden Renault Clio eines 23-Jährigen und es kam zur Kollison der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer erlitten dabei Verletzungen.

Heilbronn: Nach Wohnungseinbruch Zeugen gesucht

Viel Arbeit machten sich Einbrecher am Abend des Dienstags in Heilbronn. Zu Beginn wuchteten die Unbekannten zwei Fenster eines Einfamilienhauses in der Melli-Beese-Straße auf. Durch diese gelangten sie ins Innere des Gebäudes, wo sie Schmuck und Uhren sowie drei Möbeltresore stahlen. Einen schweren Standtresor wollten die Täter mit einer Flex öffnen, was ihnen allerdings nicht gelang. Einer der Möbeltresore wurde durch Kriminalbeamte in einem nahen, zugewachsenen Weinbergweg gefunden. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass die Diebe über diesen Weg in Richtung einer Wendeplatte flüchteten. Die Tatzeit lag zwischen 17 und 21.30 Uhr weshalb die Ermittler auf Zeugen hoffen, die in dieser Zeit in der Melli-Beese-Straße oder in den darüber liegenden Weinbergen verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen haben. Hinweise gehen an das Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131 104-2500.

Brackenheim: Holzschitzel in Brand

Ein Feuer in einer Scheune mit Holzschnitzeln im Brackenheimer Stadtteils Botenheim wurde am Dienstagabend, um 23 Uhr, gemeldet. Durch die Meldung und das rasche Einschreiten der Brackenheimer Feuerwehr konnte ein größeres Ausmaß des Brandes verhindert werden. Trotzdem wurden rund zehn Kubikmeter der Schnitzel ein Raub der Flammen. Die Scheune selbst wurde nicht beschädigt. Die Brandursache ist unklar. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden, weshalb die Polizei hofft, dass Zeugen im Bereich der Teichstraße und am Ortsrand verdächtige Personen oder ein Fahrzeug beobachtet haben. Hinweise gehen an den Polizeiposten Brackenheim, Telefon 07135 6096.

Neckarsulm: Einbrecher im Lokal

Ungebetenen Besuch erhielt eine Gaststätte in Neckarsulm-Amorbach in der Nacht zum Mittwoch. Gegen 2.30 Uhr wuchteten Unbekannte eine Hintereingangstür auf und gelangten so über die Küche in den Schankraum. Dort brachen sie einen Geldspielautomaten auf und leerten diesen. Die von einem Anwohner alarmierte Polizei umstellte das Gebäude mit mehreren Streifen und durchsuchte die Gaststätte. Die Einbrecher waren allerdings schon weg. Deswegen bittet die Polizei Zeugen, die in der Zeit zwischen 2 Uhr und 2.45 Uhr in der Amorbacher Straße, im Bereich des Gebäudes Nummer 14, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710, in Verbindung zu setzen.

Heilbronn: Aus dem Fenster gefallen

Laut schreiend hielt sich am Mittwochvormittag ein Mann in einem Gebäude in der Heilbronner Siebeneichgasse auf. Plötzlich fiel er laut Zeugen ohne erkennbaren Grund aus einem Fenster im ersten Stock und landete auf einer unterhalb des Fensters stehenden Mülltonne. Nach dem Sturz rappelte er sich auf und ging auf eine Zeugin los. Diese rettete sich in einen Laden auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Der Mann begab sich wieder in das Wohnhaus. E ine Streife der Bereitschaftspolizei und eine Streife der Hundeführerstaffel konnten ihn dort festnehmen. Weil er sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand mussten die Beamten dem 31 Jahre alten Iraner Handschließen anlegen. Da er sich bei dem Sturz Verletzungen zuzog, wurde er vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Klinik gefahren. Danach musste er in die Psychiatrie eingewiesen werden.

Güglingen-Frauenzimmern: LKW-Fahrer tödlich verunglückt

Ein LKW habe soeben in der Obergasse in Frauenzimmern einen Mann überfahren und wahrscheinlich tödlich verletzt, wurde am Mittwochmorgen, gegen 9 Uhr, gemeldet. Am Unfallort stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Fahrer eines Lastwagens Baustoffe anliefern wollte, anhielt und ausstieg. Als der Laster zu rollen begann, rannte er dem Fahrzeug nach. Als er fast an der Fahrertür war, wurde er zwischen dem LKW und einer Mauer eingequetscht und dann unter das Fahrzeug gezogen. Der 48-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich bislang keine.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1