Polizei Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn vom 19.10.2019

carstenoschmann / Pixabay

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Stadt- Landkreis Heilbronn

Leingarten: Unfall unter Alkoholeinfluss

Samstagnacht, kurz vor 03.00 Uhr, geriet der 23-jährige Fahrer eines PKW BMW auf der K 2154 , in einer Linkskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über eine etwa 2 m hohe Böschung, überschlug sich mehrfach über eine Wiese und kam im Anschluss auf der B 293 zum Liegen. Der aus Stuttgart stammende Mann war von Frankenbach in Richtung B 293 unterwegs. Er war deutlich alkoholisiert und musste zusammen mit seiner 21-jährige Bei-fahrerin aus Heilbronn durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden, da die Türen verklemmt waren. Beide wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Führerschein des jungen Mannes wurde durch die Polizei beschlagnahmt und es wurde eine Blutprobe erhoben.

Heilbronn: Zeugen nach Unfall gesucht

Freitagmittag, gegen 13.30 Uhr kam es im Kreisverkehr Gotttlieb-Daimler-Straße/Etzelstraße zu einem Unfall zwischen einem VW Bus und einem Renault Twingo. Die 58-jährige Fahrein des VW Bus wollte von der Etzelstraße kommend in den Kreisverkehr einfahren, um gleich wieder nach rechts in die Gottlieb-Daimler-Straße aus dem Kreisverkehr auszufahren. Die 62-jährige Fahrerin des PKW Renalut Twingo fuhr auf der Gottlieb-Daimler-Straße aus Richtung Fügerstraße und wollte den Kreisverkehr weiter geradeaus durchfahren. Im Kreisverkehr streiften sich die beiden Fahrzeuge seitlich. Die aus Heilbronn stammende VW Bus Fahrerin und die aus Bad Friedrichshall stammende Renault Fahrerin machten zum Unfallhergang widersprüchliche Angaben. Verkehrtsteilnehmer, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Heilbronn, Tel.Nr. 07131/104-2500 in Verbindung zu setzen.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1