Polizei Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn vom 30.07.2019

WerbePartner Nachrichten

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf – Der große Marktplatz für gebrauchte Werkzeugmaschinen – 97907 Hasloch am Main

Santos Werkzeugmaschinen UG https://www.santos-werkzeugmaschinenug.de Gebrauchte Werkzeugmaschinen Wir kaufen und verkaufen gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung.   Gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen ganz einfach suchen und anbieten, mit Komplettservice rund um die Abwicklung. […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

fsHH / Pixabay Archivbild Polizeieinsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

A 81/Möckmühl: Beifahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 87-Jähriger bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der A 81. Der Mann saß als Beifahrer im Auto seiner Frau. Die beiden fuhren in Richtung Stuttgart, als ihr Toyota unmittelbar vor der Anschlussstelle Möckmühl vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geriet, in eine Böschung raste und danach noch gegen die Schutzplanke prallte. Der Beifahrer musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gefahren werden. Die 73 Jahre alte Fahrerin blieb unverletzt. Am Toyota entstand Totalschaden. Die Ausfahrt der Anschlussstelle Möckmühl auf der Fahrtrichtungsbahn Stuttgart musste zwischen 17 und 18.30 Uhr gesperrt werden. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst und der Polizei auch die Feuerwehr Möckmühl und die Autobahnmeisterei.

Heilbronn: Randalierende Jugendliche

Randalierende Jugendliche in der Oberen Neckarstraße in Heilbronn wurden am frühen Dienstagmorgen, gegen 3 Uhr, gemeldet. Die Gruppe ziehe durch die Straße, werfe Gegenstände in den Neckar und beschädige Fahrräder. Mehrere Streifen der Reviere Heilbronn und Heilbronn-Böckingen fuhren an und konnten sechs Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren antreffen und kontrollieren. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurde mindestens ein Fahrrad von einem Gruppenmitglied gestohlen. Was in den Neckar geworfen wurde und ob es zu Sachbeschädigungen kam, ist bislang unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Heilbronn: Arbeit für die Polizei auf dem Volksfest

Alle Hände voll zu tun hatten die im Rahmen des Heilbronner Volksfestes eingesetzten Polizeibeamten am Abend des Montags. Harmlos war der Streit eines Ehepaares. Die beiden stritten sich ausgerechnet auf dem Volksfest aufgrund privater Vorkommnisse. Einer Polin, die als Gast auf dem Fest war, wurde der Geldbeutel gestohlen. Ein 20-Jähriger hatte aufgrund zu hohem Alkoholgenuss seine Kinderstube vergessen und erhielt wegen seines Benehmens einen Platzverweis. Da er diesen nicht akzeptierte musste er das Festzelt mit einer Zelle tauschen. Vorher mussten ihn die Ordnungshüter allerdings überwältigen und ihm Handschließen anlegen, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über zwei Promille. Übel war das Verhalten einer Gruppe, deren Mitglieder gegen 23.30 Uhr am Eingang Theresienstraße/Bahnhofstraße einen 17-Jährigen zusammenschlugen und auch auf den am Boden Liegenden eintraten. Er kam mit leichten Verletzungen davon, weil ihm die Flucht gelang. Worum es bei der Auseinandersetzung ging, ist unklar.

Untergruppenbach: Autofahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Unfall am Montagmittag bei Untergruppenbach. Der 49-Jährige befuhr die Verbindungsstraße von Heilbronn in Richtung Obergruppenbach. Als laut seinen Angaben ein Tier die Fahrbahn überquerte, wich er aus, wodurch sein BMW von der Fahrbahn abkam, ein Verkehrszeichen umfuhr, einen Baum entwurzelte und dann in einer Grünfläche stehen blieb. Der Mann musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren werden.

Heilbronn: Drei Verletzte im Asylbewerberheim

Drei Männer erlitten bei einer Auseinandersetzung im Heilbronner Asylbewerberheim in der Austraße leichte Schnittverletzungen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ging ein 22-Jähriger aus Gambia aus noch nicht bekanntem Grund mit einer abgeschlagenen Glasflasche auf zwei Landsleute los. Dabei erlitten die beiden Angegriffenen und aufgrund ihrer Gegenwehr auch der Angreifer Verletzungen. Da sich der wütende Mann auch von der eintreffenden Polizei nicht beruhigen ließ, musste er von den Beamten zu Boden gebracht werden. Als ihm Handschließen angelegt worden waren, spuckte er nach den Polizisten, weshalb ihm zum Transport in eine Zelle eine Spuckschutzhaube übergezogen wurde.

Neuenstadt: Zwei Verletzte bei Unfall

Zum Glück erlitten die Insassen eines Seat Ibiza bei einem Unfall am Montagabend bei Neuenstadt nur leichte Verletzungen. Eine 24-Jährige fuhr mit dem Wagen von Neckarsulm in Richtung Neuenstadt, als das Auto wahrscheinlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße abkam, zwei Leitpfosten umfuhr, quer über die Fahrbahn in den linken Graben geschleudert wurde, sich anschließend überschlug, wieder zurück auf die Straße rutschte und dort auf dem Dach liegen blieb. Die junge Frau und ihre 22 Jahre alte Beifahrerin wurden vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Am PKW entstand Totalschaden.

Neckarsulm: Radfahrer gegen Radfahrer

Zu einem seltenen Unfall wurden Polizei und Rettungsdienst am Montagabend in Neckarsulm gerufen. Ein 57-Jähriger schob sein Fahrrad vom Aufzug der S-Bahn-Haltestelle Nord auf den Radweg der NSU-Straße. Dort übersah er offenbar einen auf dem Radweg heranfahrenden 48-Jährigen, der durch den Zusammenprall stürzte. Beide mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren werden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1