Polizei Berichte Region Stadt- und Landkreis Heilbronn vom 30.08.2019

WerbePartner Nachrichten

Feinkost,Käse,Spezialitäten

Feinkost Paradies Rödermark – Hausgemachte Mediterrane Spezialitäten aus Spanien,Italien,Griechenland und Türkei

WerbePartner Nachrichten Auf den Frischemärkten in Ihrer Region – Qualtität, die Sie schmecken Mittwochs auf dem Wertheimer Marktplatz von 09.00 – 18.00 Uhr Als Familienbetrieb widmen wir uns täglich der Herstellung von frischen Feinkostsalaten, Cremes […mehr]

Dienstleistungen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen als  .pdf Datei anschauen / speichern : WerbePartner Nachrichten Test Preis Aktion Wertheimer Portal […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

fsHH / Pixabay Polizei im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Heilbronn: Ohne Licht, dafür alkoholisiert

Ohne Abblendlicht kam einer Streife am frühen Freitagmorgen ein Smart entgegen. Der Fahrer des Smarts war gegen 1.30 Uhr auf der Stuttgarter Straße in Heilbronn in Richtung Donnbronn unterwegs und wurde dann im Bereich der Kauffmannstraße kontrolliert. Bereits beim Herantreten an den Wagen stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der Verdacht, dass der Fahrer zu tief ins Glas geschaut hatte, erhärtete sich durch einen Alkoholtest. 1,2 Promille zeigte dieser an. Der genaue Wert wird nun durch eine Blutuntersuchung bestimmt. Eine entsprechende Blutprobe und seinen Führerschein musste der Mann abgeben.

Neckarsulm: Betrunken unterwegs

Ebenfalls am frühen Freitagmorgen wurde ein 26-jähriger Autofahrer in Neckarsulm betrunken kontrolliert. Der Daimler-Fahrer war mit seinem Fahrzeug auf der Wehrbrücke in Richtung Obereisesheim unterwegs. Bei der Kontrolle an der Abzweigung zum Neckarradweg schlug den Beamten deutlich Alkoholgeruch entgegen. Ein Alkotest zeigte einen Wert von über 1,3 Promille. Der Fahrer musste mit zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus und sein Führerschein wurde gleich vor Ort einbehalten. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige.

Heilbronn: Einbruch in Wohnung

Bargeld und mehrere Gutscheine entwendeten Einbrecher am Donnerstag in Heilbronn. Die Täter stiegen, in der Zeit von 07.00 Uhr bis 23.00 Uhr, über ein Fenster in das Untergeschoss eines Hauses in der Straße Im Stahlbühl ein. Hier durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubladen. Das gefundene Geld und die Gutscheine nahmen sie mit und verließen über die Türe die Wohnung. Wer Beobachtungen gemacht hat, soll sich mit dem Polizeirevier Heilbronn, unter der Telefonnummer 07131 1042500, in Verbindung setzen.

Heilbronn: Zivilpolizisten Drogen angeboten

Nicht schlecht staunten zwei Polizeibeamte Donnerstagnachmittag in Heilbronn. Die Zivilstreife hielt sich gegen 17.00 Uhr im Bereich der Götzenturmstraße auf, als sie von einem rauchenden Mann angesprochen wurden. Dieser fragte die Zivilpolizisten, ob sie auch einen Joint rauchen wollten. Als die Zivilstreife sich zu erkennen gegeben hatte, versuchte der 36-Jährige mit seinem Fahrrad zu flüchten. Hierbei beschädigte der Flüchtende zwei geparkte Autos. Die Flucht misslang dem 36-Jährigen jedoch. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden bei ihm über 30 Gramm Marihuana aufgefunden.

Untergruppenbach: Fischsterben im Guppenbach

Ein aufmerksamer Bürger teilte der Polizei am Donnerstag um 17.58 Uhr mit, dass mehrere tote Fische im Gruppenbach auf Höhe des Bauhofs im Wasser treiben würden. Im Bereich der Entenstraße und nahezu einen Kilometer in Richtung Ilsfeld wurden weitere tote Fische festgestellt. Eine Ursache war zunächst nicht feststellbar. Messungen und Probenentnahmen durch einen Beamten des Arbeitsbereichs Gewerbe und Umwelt sowie der Feuerwehr lassen vermuten, dass das Fischsterben auf einen Sauerstoffmangel aufgrund der hohen Temperatur im Zusammenhang mit dem niedrigen Wasserstand zurückzuführen ist. Im Einsatz waren 65 Mann verschiedener Feuerwehren, teilweise mit Spezialmessfahrzeugen. Der Kreisbrandmeister, Vertreter der Unteren Wasserbehörde, ein Vertreter des Landratsamts, der Bürgermeister und weitere Amtsleiter der Gemeinde Untergruppenbach befanden sich vor Ort.

Heilbronn: Aktion „Sicherer Schulweg“ in der Stadtgalerie

Die Sommerferien gehen zu Ende. Das bedeutet für mehr als 4.000 Schulanfänger im Stadt- und Landkreis Heilbronn den Beginn eines neuen und spannenden Lebensabschnitts. Um die Kinder fit für den Schulweg zu machen veranstalten Polizei und Heilbronner Verkehrswacht am Donnerstag, 05. September 2019 und Freitag, 06. September 2019 die Aktion „Sicherer Schulweg“ im Basement der Heilbronner Stadtgalerie. Die Informationsstände zur Verkehrs- und Schulwegsicherheit sind von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Nachmittags können sich Interessierte zudem über den Polizeiberuf informieren. Alle Kinder sind eingeladen, sich in einem kleinen Polizeiauto fotografieren zu lassen. Zum Andenken bekommen sie eine Urkunde mit ihrem Bild. An einem Fahrrad- und Helminformationsstand geben die Beamten wertvolle Tipps zur Radfahrsicherheit. Wie seit vielen Jahren verteilt die Kreisverkehrswacht an alle Schulanfänger, die an der Veranstaltung teilnehmen, gelbe Mützen, damit sie auf ihrem zukünftigen Schulweg von den Autofahrern besser wahrgenommen werden können.

Mitspieltheater „Das Kleine Zebra“

An beiden Veranstaltungstagen können die Kinder um jeweils 10.30 Uhr das Mitspieltheater „Das kleine Zebra“ erleben. Bei der für alle Teilnehmer kostenlosen Veranstaltung werden die künftigen ABC-Schützen in das Theaterstück einbezogen und helfen dem Zebra – gemeinsam mit einem Polizisten – den Weg zurück in den Zirkus zu finden. Spielerisch vertiefen sie hierbei ihre Fähigkeiten im Straßenverkehr. Die Vorführungen finden im Basement der Stadtgalerie statt.

Zahlen und Fakten:

Im vergangenen Jahr registrierte das Heilbronner Polizeipräsidium 116 (110) Verkehrsunfälle, an denen Kinder als Fußgänger oder Radfahrer beteiligt waren. Insgesamt wurden bei Verkehrsunfällen 167 (140) Kinder leicht und 38 (40) schwer verletzt. Ein Kind wurde als Mitfahrer im Pkw getötet. Bei den verletzten Kindern waren 104 (85) als Mitfahrer im Kraftfahrzeug, 43 (47) als Fußgänger und 52 (39) als Radfahrer unterwegs gewesen. Zudem verunglückten 7 (9) Kinder mit Spiel- oder Sportgeräten. (Vorjahreswert)

Heilbronn: Einbruch in Wohnung

Bargeld, Wertgegenstände und Schmuck im sechsstelligen Bereich entwendeten Einbrecher am Donnerstag in Heilbronn. Die Täter stiegen, in der Zeit von 18.30 Uhr bis 23.30 Uhr, über eine Balkontür in das Erdgeschoß eines Hauses in der Straße Im Stahlbühl ein. Hier durchwühlten sie mehrere Schränke und Schubladen und öffneten einen Tresor. Den Schlüssel für den Tresor fanden die Langfinger im Büro der Geschädigten. Aus dem Tresor wurde Schmuck und sonstige Wertgegenstände entwendet. Dies war der zweite, der Polizei bekannt gewordene Einbruch in der Straße am Stahlbühl am Donnerstag. Wer Beobachtungen gemacht hat, soll sich mit dem Polizeirevier Heilbronn, unter der Telefonnummer 07131 1042500, in Verbindung setzen.

Ilsfeld: Hoher Schaden nach Brand in einer Trafostation

Ein technischer Defekt war möglicherweise der Grund für den Brand einer Trafostation in der Ilsfelder Straße Bustadt. Gegen 7.10 Uhr, am Freitagmorgen wurde zunächst eine Rauchentwicklung aus dem Häuschen gemeldet. Kurze Zeit später stand es in Vollbrand. Die Feuerwehr Ilsfeld war mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften im Einsatz. Eine angrenzende Firma wurde vorsorglich geräumt. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die angrenzende Firma hatte durch den Brand komplette Stromausfall der bis zur Reparatur andauert.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1