Polizeiberichte Main-Tauber-Kreis 25.10.2015

WerbePartner Nachrichten

Dienstleistungen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen als  .pdf Datei anschauen / speichern : WerbePartner Nachrichten Test Preis Aktion Wertheimer Portal […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

Main-Tauber-Kreis

Schwabhausen: Trunkenheitsfahrt Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Schwabhausen wurde am Sonntagmorgen gegen 03.00 Uhr bei einem 30-jähriger Seat-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durch-geführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille, weshalb eine Blutent-nahme im Krankenhaus durchgeführt wurde. Sollte sich der abgelesene Wert bestätigen, erwartet den Mann eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Der Führer-schein wurde noch vor Ort beschlagnahmt.

Tauberbischofsheim: Pkw zerkratzt Ein unbekannter Täter zerkratzte mit einem spitzen Gegenstand in der Nacht von Freitag auf Samstag am Dittwarer Bahnhof einen hellblauen VW Polo. Der Kratzer zieht sich vom Kofferraumdeckel über die Stoßstange bis hin zum Tankdeckel. Hinweise auf den oder die Täter nimmt das Polizeirevier in Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 81-0 entgegen.

Bad Mergentheim: Fahrraddiebstahl

In der Nacht zum Samstag, dem 24.10.2015, entwendeten unbekannte Täter ein schwar-zes Damenfahrrad der Marke Bull, welches unverschlossen vor einem Hauseingang in der Theodor-Heuss-Straße stand. Das Fahrrad hat einen Zeitwert von 300 Euro. Das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990, sucht Zeugen.

 

PP Heilbronn