Polizeiberichte Region Heilbronn , Kreise Hohenlohe , Neckar-Odenwald und Main-Tauber 15.08.2015

Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn Neckargartach: Wohnhauseinbruch

In der Nacht von Freitag, 14.08.2015 auf Samstag, 15.08.2015, brachen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Jakob-Haspel-Straße ein. Trotz der Anwesenheit der Bewohnerin, hebelten sie an mehreren Fenstern, bis sie schließlich erfolgreich einsteigen konnten. Auch in die dazugehörige Einliegerwohnung wurde eingebrochen. Das Diebesgut kann noch nicht genau angegeben werden.

Ellhofen: Lkw mit Bagger auf der A81 umgekippt

Am Samstagmorgen, 15.08.2015, gegen 10.40 Uhr, ist auf der A81, Höhe Anschlussstelle Ellhofen ein Lkw, der einen Bagger geladen hat, aus bisher noch ungeklärter Ursache umgekippt und in der Mittelleitplanke zum Liegen gekommen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Die Schadenshöhe ist noch nicht abzuschätzen. Die A81 ist derzeit zwischen Untergruppenbach und Kreuz Weinsberg voll gesperrt. Zur Absicherung der Unfallstelle bleibt die linke Fahrspur für einen längeren Zeitraum gesperrt.

Hohenlohekreis Neuenstein: Unfall mit Verletzten auf der A6

Am frühen Samstagmorgen, 15.08.2015, gegen 02.30 Uhr, waren 3 Männer mit einem Ford Mondeo auf der Autobahn A6 von Nürnberg Richtung Mannheim unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Kupferzell und Neuenstein wären sie dann von einem dunklen Pkw beim Fahrstreifenwechsel genötigt worden, so dass der Fahrer mit dem Pkw ins Schleudern geriet und nach rechts über die Schutzplanke von der Fahrbahn abkam. Der vermeintliche Fahrer wurde leicht, die beiden Mitfahrer schwer verletzt. Wegen ausgelaufenem Kraftstoff war auch noch die Feuerwehr hinzugezogen worden. Zur Versorgung der Verletzten war 3 Rettungswägen und ein Notarztwagen an der Unfallstelle. Der Gesamtschaden des Unfalls wurde auf 2.500 Euro geschätzt.

Öhringen: Ungebetener Besuch

Am frühen Samstagmorgen, 15.08.2015, gegen 00.30 Uhr, nachdem eine Frau aus Öhringen in ihre Wohnung zurückgekehrt war, hatte sie in Wohn- und Schlafzimmer ungebetenen Besuch von zahlreichen Fledermäusen. 2 aus dem Wohnzimmer konnte sie zunächst durch Licht auf dem Balkon wieder ins Freie locken. Der Rest verließ dann 1 Stunde später das Schlafzimmer.

Öhringen: Bei Einbruch in Pkw Alarmanlage ausgelöst

Auf dem Parkplatz bei der Kultura, Herrenwiesenstraße in Öhringen, versuchte ein bisher unbekannter Täter am Freitagnacht, 14.08.2015, nach Mitternacht in einen geparkten Pkw VW Passat einzubrechen, indem er die hintere Seitenscheibe eingeschlagen hatte. Ins Innere des Fahrzeugs gelangte er nicht, vermutlich hat ihn die ausgelöste Alarmanlage davon abgehalten. Es entstand Schaden in Höhe von fast 500 Euro.

Adolzfurt: Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Am Samstagmittag, 14.08.2015, gegen 16.25 Uhr, fährt ein 60jähriger mit seinem Roller auf der Unterheimbacher Straße in Bretzfeld Adolzfurt hinter einem Pkw Opel her. Der Pkw vor Ihm biegt langsam nach rechts ein und schert dazu zunächst nach links aus. Da der Rollerfahrer dies vermutlich nicht erkannte, stieß er leicht gegen die Heckseite des Opel Meriva und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen dürfte um die 1000 Euro betragen.

Main-Tauber-Kreis

Gerlachsheim: Leichtkraftrad gestohlen

In der Nacht von Freitag, 14.08.2015 auf Samstag, 15.08.2015, wurde in Gerlachsheim, Lauda-Königshofen, ein Kleinkraftrad der Marke Suzuki, Typ AN 125, gestohlen. Hinweise bitte tel an Prev Tauberbischofsheim, 09341/810.

Lauda-Königshofen: Schreckschußwaffe sichergestellt

Beim Einschreiten wegen Streitigkeiten in Lauda-Königshofen am Freitagnachmittag, 14.08.2015, gegen 17.30 Uhr, wurde in der Wohnung des Streitverursachers eine Schreckschusspistole aufgefunden. Weil der Besitzer alkoholisiert und aggressiv war, wurde die Pistole einbehalten und wird der zuständigen Behörde zur Prüfung der Eignung des Besitzers zugeleitet.

Neckar-Odenwald-Kreis Fehlanzeige

 

PP Heilbronn