Präsidentenwahl in der Ukraine: Der ideale Populist – Kommentar von Stefan Scholl

Yevhen1971 / Pixabay

Badische Zeitung

Freiburg (ots)

Die Ukrainer, die ihn gewählt haben, stimmten vor allem gegen alle anderen. Dabei widersprechen sich die politischen Ansichten seiner Anhänger. (…) In welche Richtung der Präsident Selenski sich auch bewegt, jeder Schritt wird seine Popularität schwächen. Als vielleicht einziger gemeinsamer Nenner bleibt der enorme Missmut über die Korruption. Genau hier könnte Selenski mit einer energischen Offensive am meisten Punkte sammeln. Doch wird ausgerechnet ein Komiker im Präsidialpalast das korrupt-oligarchische System besiegen?

 

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012