Pressebericht Dreikönigsturnier SV Viktoria Wertheim am 06. Januar 2016

Ein spannendes und torreiches Dreikönigsturnier sahen die schätzungsweise 250 Zuschauer in der Main-Tauber Halle in Wertheim.

Unterstützde WertheimerPortal.de mit einer Spende

Die acht teilnehmenden Mannschaften zeigten ansprechenden Hallenfußball, bei dem von der SV Viktoria Wertheim ausgerichteten Turnier, mit tollen Kombinationen und intensiven aber jederzeit fairen Zweikämpfen. Insgesamt wurden in den 32 Spielen 111 Tore erzielt, was einem Toreschnitt von fast 3,5 Toren pro Spiel entspricht. Nach der Gruppenphase, bei der im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt wurde ergab sich folgende Abschlusstabelle:

Vorrunde Dreikönigsturnier 06.01.2016

Die 4 erstplatzierten Mannschaften qualifizierten sich im Anschluss für die K.O. Runde mit den Halbfinals, dem Spiel um Platz 3 und dem Finale. Im ersten Halbfinale standen sich Türkgücü Wertheim, als beste Mannschaft der Vorrunde, und der VfB Reicholzheim gegenüber. In einem spannenden und umkämpften Spiel setzte sich der VfB Reicholzheim denkbar knapp kurz vor der Schlusssirene mit 3 zu 2 durch und stand als erster Finalist fest. Im zweiten Halbfinale traf die erste Mannschaft der SV Viktoria Wertheim auf den FV Fatihspor Karlstadt. In diesem zweiten Halbfinale behielt die SV Viktoria die Oberhand und zog mit einem 2 zu 1 ebenfalls ins Finale ein.
Platz 3 sicherte sich Fatihspor Karlstadt nach einem 1 zu 0 Sieg gegen Türkgücü Wertheim.
In einem temporeichen Finale musste der Sieger des Dreikönigsturniers im Neunmeterschießen ermittelt werden. Nach der regulären Spielzeit hatte es 1 zu 1 gestanden. Vom Neunmeterpunkt hatte der VfB Reicholzheim das nötige Quäntchen Glück, setzte sich aber letztendlich verdient mit 5 zu 3 Treffern durch. Somit stand der Sieger des ersten Dreikönigsturniers der SV Viktoria Wertheim fest: der VfB Reicholzheim. Neben Pokalen für die ersten drei Gewinner gab es auch Sachpreise, wie ein Gutschein des griechischen Restaurants Zorbas im Wert von 100 €.

Torschützenkönig mit 9 Turniertreffern wurde Furkan Uzun von Türkgücü Wertheim, der sich über einen Gutschein für ein Paar Fussballschuhe im Puma Store des Wertheim Village freuen durfte. Insgesamt betrachtet war die Veranstaltung ein voller Erfolg und ein Wiederholung im nächsten Jahr ist in jedem Fall geplant.

Zur Bildergalerie mit 195 Bilder :