Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.09.2022 mit Berichten aus dem Landkreis Heilbronn

POL-NB: Zigarettenautomatenaufbruch in 18375 Prerow, Landkreis Vorpommern-Rügen

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Gemmingen-Stebbach: Einbruch in Tennisclub

Unbekannte verschafften sich in der Nacht auf Freitag Zutritt zu einem Vereinsheim in Gemmingen-Stebbach. Der oder die Täter gelangten zwischen 21.45 Uhr am Donnerstag und 9 Uhr am Freitag in das Gebäude im Mühlweg, indem sie mehrere Fenster und Türen aufbrachen. Es wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen machen konnten oder Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07131 104 4444 bei der Kriminalpolizei Heilbronn zu melden.

Bad Wimpfen: 5.000 Euro Schaden nach Unfallflucht

Ohne sich um die Regulierung eines Unfallschadens zu kümmern oder die Polizei zu verständigen, verließ ein Unbekannter am Donnerstagabend eine Unfallstelle in Bad Wimpfen. Der Besitzer eines VW Golfs stellte sein Fahrzeug zwischen 17.15 Uhr und 21.15 Uhr auf dem Parkplatz „Seegarten“ in der Deimlingstraße ab. In dieser Zeit streifte ein unbekannter Fahrzeuglenker das Auto und verschwand. Sollte der Verursacher nicht gefunden werden, bleibt der Golf-Besitzer auf einem Schaden von rund 5.000 Euro sitzen. Zeugenhinweise gehen unter der Telefonnummer 07131 74790 an das Polizeirevier Heilbronn.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1013
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*